Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Jule Radeck

1 Kommentare
205 BEITRÄGE
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge

Positive Dopingprobe: Brasilianischer Agegrouper für zwei Jahre gesperrt

0
Nach einem positiven Testergebnis wurde ein brasilianischer Triathlet rückwirkend für zwei Jahre gesperrt. Das nachgewiesene Mittel wird normalerweise nicht in einem sportlichen Zusammenhang eingesetzt.

Marten Van Riel: „Ich bin ziemlich enttäuscht von der Strecke, die...

0
Bei den Olympischen Spielen in Tokio finishte Marten Van Riel auf dem vierten Platz, dieses Jahr will er in Paris eine Medaille gewinnen. Mit der Wettkampfstrecke ist der Belgier aber nicht zufrieden.

Mit Tim Hellwig, Laura Philipp und Patrick Lange: Canyon benennt Team...

0
19 Profitriathletinnen und -triathleten, darunter sechs aus Deutschland, gehören in diesem Jahr zum Team des Radherstellers Canyon.

Saisonplanung: Bei diesen internationalen Meisterschaften können Agegrouper 2024 starten

0
Du willst in diesem Jahr die deutschen Nationalfarben bei einem Rennen vertreten? Wir verraten dir, wo das möglich ist.

Chris Nikic wird Laureus-Botschafter: „Ich bin begeistert und fühle mich geehrt“

0
Chris Nikic schrieb 2020 Triathlongeschichte, als er als erster Athlet mit Down-Syndrom einen Ironman finishte. Jetzt warten neue Aufgaben auf den Amerikaner.

Tauranga Half: Sodaro und Gomez starten in Neuseeland ins Wettkampfjahr

0
Während in Deutschland Schnee und Eis die Überhand haben, trifft sich ein Teil der Triathlonszene auf der anderen Seite der Welt. Beim Tauranga Half auf der neuseeländischen Nordinsel sind vor allem einheimische Profis am Start.

Home sweet Home: Wann lohnt sich ein Trainingslager daheim?

0
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Glaubt man den sozialen Medien, ist ein Trainingslager in der Ferne Pflicht. Lass dich von diesem Eindruck nicht täuschen. Es gibt durchaus Gründe, die für ein Trainingslager zu Hause sprechen.

Mobility-Training: Warum kein Triathlet darauf verzichten sollte

0
Du trainierst für alle drei Disziplinen im Triathlon und machst zusätzlich noch Stabi- und Krafttraining? Sehr gut! Du bist auf dem richtigen Weg. Es lohnt sich allerdings, eine weitere Baustelle zu bearbeiten: das Thema Mobility.

Aus eins mach drei: Vom Spezialisten zum Triathleten

0
Wie wird man eigentlich Triathlet? Für viele beginnt der Weg zum Dreikampf in einer der drei Einzeldisziplinen. Wir geben Tipps, wie der Übergang vom Spezialisten zum Triathleten zu schaffen ist, ohne Verletzungen zu riskieren.

Pool-Knigge: Von Schwimmer zu Triathlet

0
Für viele Triathleten ist Schwimmen nur eine Disziplin. Für echte Schwimmer ist es das einzig Wahre. So manche unserer Dreikämpfermarotten werden von den Spezialisten kritisch beäugt. Wir haben unsere Schwimmerkollegin Jule um Tipps gebeten: ein kleiner Pool-Knigge für Triathleten.

Die Kraft des Wassers: Schwimmen mit Widerstand

0
Wer schon einmal versucht hat, im Wasser zu laufen, wird es bemerkt haben: Der Widerstand ist größer als der von Luft. Trainer sprechen zwar unentwegt vom widerstandsarmen Schwimmen, dennoch lässt sich die Kraft des Wassers hervorragend für das Training nutzen.

triathlon-Awards: Die Sporternährungs-Brands des Jahres 2023

0
Ihr habt abgestimmt. Hier kommen eure favorisierten Sporternährungsunternehmen des Jahres 2023.

Und jetzt? Diese Vorteile bringt eine Saisonanalyse

0
Nach der Saison ist vor der Saison: Das Training nimmt wieder Fahrt auf und die Planungen für die kommenden Highlights stehen an. Doch es lohnt sich, einen Blick zurückzuwerfen und das vergangene Jahr zu analysieren.

Zugseil: So funktioniert das Schwimmtraining auf dem Trockenen

0
Das Schwimmbad ist voll, hat zu oder dein Terminplan lässt eine Schwimmeinheit mit An- und Abreise nicht zu? Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken und das Training ausfallen zu lassen. Mit den richtigen Übungen kannst du auch an Land effektiv an deiner Schwimmform arbeiten.

Wassergefühl: Das Wasser als bester Freund

0
Kraft ist nicht alles. Um schneller vorwärtszukommen, benötigst du beim Schwimmen hauptsächlich Gefühl für das Element, in dem du dich bewegst. Nicht gegen, sondern mit dem Wasser, lautet die Devise.

PTO Tour 2024: Asian Open finden erneut in Singapur statt

0
Auch 2024 wird die PTO Tour wieder einen Stopp in Singapur einlegen. Die Asian Open über insgesamt 100 Kilometer sollen für Profis und Agegrouper vom 12. bis zum 14. April stattfinden.

Neue Wege: DM Langdistanz 2024 erstmals beim Knappenman

0
Die Deutschen Meisterschaften für 2024 sind von der DTU vergeben worden. Erst zum zweiten Mal finden die Titelkämpfe über die Langdistanz in Ostdeutschland statt: beim Knappenman in Hoyerswerda. Es ist die kleinste Veranstaltung in der Historie der DM Langdistanz.

Der richtige Dreh: Die Atemtechnik beim Kraulschwimmen

0
Links oder rechts, alle zwei, drei oder vier Züge. Die Atmung beim Kraulschwimmen hat wenig Vorgaben. Eine richtige Technik, bei der du beim Schwimmen nicht an Geschwindigkeit einbüßt, gibt es trotzdem.

Oben bleiben: Das bringen Auftriebstools beim Schwimmtraining

0
Pull-Buoy, Pullkick und Schwimmbrett gehören zu den beliebtesten Trainingstools im Wasser. Aber was bringen die Auftriebs-Hilfsmittel überhaupt? Und wofür werden sie eingesetzt?

Neues Rennen in Norwegen: Challenge Sandefjord feiert am 24. August 2024...

0
Mit der Challenge Sandefjord gibt es im kommenden Jahr ein weiteres Rennen in Europa. Ungefähr 120 Kilometer von Oslo entfernt findet die Veranstaltung im August statt.

Die aktuellsten Beiträge

Am häufigsten kommentiert

- Advertisement -