Montag, 26. September 2022
EquipmentAero-Laufräder zum Schnäppchenpreis

Aero-Laufräder zum Schnäppchenpreis

Schnäppchenjäger aufgepasst! Swiss Side, der Laufrad-Sponsor von Ironman-Weltmeister Patrick Lange, hat für 2019 eine neue Preisstruktur bei seinen Produkten eingeführt. Oder anders ausgedrückt: Es gibt 15 Prozent Rabatt auf jedes Modell der Schweizer Aero-Spezialisten.

Zudem wurde das Topmodell “Hadron Ultimate” überarbeitet: Als Standardnaben haben die Aero-Laufräder nun die DT Swiss “240s” mit Keramikkugellagern.

Drei Varianten des Topmodells

- Anzeige -

Die Hadron-Modelle gibt es in unterschiedlich hohen Varianten mit wahlweise 485, 625 oder 800 Millimetern Felgenhöhe. Sie sind “Tubeless Ready” und jeweils für Felgen- und Scheibenbremsen erhältlich.

Der neue Preis für das “Hadron Ultimate” liegt bei 1.868 Euro pro Satz. Das Paar “Hadron Classic” kostet ab sofort 1.358 Euro. 

Nils Flieshardt
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt ist Chefredakteur der Zeitschrift triathlon und seit über 15 Jahren als Radexperte im Einsatz. Wenn er nicht am Rechner sitzt, findet man ihn meist hinter der Kamera auf irgendeiner Rennstrecke oder in Laufschuhen an der Elbe. Als Triathlet ist er mehr finish- als leistungsorientiert, aber dafür auf allen Distanzen zu Hause.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Die Rückkehr an den „Dig Me Beach“

0
Seit dem Oktober 2019 hatten die Fischer von Kailua-Kona den Pier für sich. Der "Dig me Beach" war nur eine kleine Ecke Sand. Nun sind die Triathleten zurück.

Die richtige Atmung beim Schwimmen

1
Die Dreieratmung genießt zu Recht den besten Ruf. Und doch ist das nicht die ganze Wahrheit. Auch andere Rhythmen wie Zweier-, Vierer- oder Fünferatmung können ihre Berechtigung haben.

Überwintern im Wohnzimmer

0
Schwimmen, Radfahren, Laufen – wenn die Tage lang sind, findet das Triathlontraining überwiegend draußen statt. Anders ist es aber in Herbst und Winter. Wenn es draußen kalt und nass ist, ist die beste Zeit, um an den Grundlagen Körperstabilität und Kraft zu arbeiten. Das geht auch mit wenig Material zu Hause.

Ticketvorverkauf für die sailfish Night of the Year gestartet

0
Die traditionelle Veranstaltung rundet das Triathlonjahr 2022 mit einer Gala ab. Im Rahmen des abwechslungsreichen Programms werden auch die triathlon Awards verliehen.

World Triathlon gibt erste Events für 2023 bekannt

0
Der Rennkalender des Triathlon-Weltverbands für 2023 nimmt Form an. Mit dabei sind neue Austragungsorte sowie eine Weltmeisterschaft in Hamburg.

Das Briefing für das Oktober-Training

0
Coach Björn Geesmann gibt euch wichtige Hinweise für den Wiedereinstieg und den Saisonauftakt Anfang Oktober.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,381FansGefällt mir
51,666FollowerFolgen
22,600AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Die Rückkehr an den „Dig Me Beach“

0
Seit dem Oktober 2019 hatten die Fischer von Kailua-Kona den Pier für sich. Der "Dig me Beach" war nur eine kleine Ecke Sand. Nun sind die Triathleten zurück.

Überwintern im Wohnzimmer