Montag, 24. Juni 2024

Anne Haug fährt jetzt auf dem Cervélo P5X

Die Dritte bei der Ironman-WM auf Hawaii sowie bei der Ironman-70.3-WM in Südafrika war in den vergangenen Jahren mit einem Scrane TT in der zweiten Disziplin unterwegs. Dass Haug damit in dieser Saison wohl nicht mehr fahren wird, konnte man schon Ende vergangenen Jahres vermuten. Kurz vor der Jahreswende bot sie ihr Hawaii-Rad auf ihren Social-Media-Kanälen zum Verkauf an. Die zweifache Olympiateilnehmerin gehört nun zu einer erlesenen Auswahl von Triathleten, die von Cervélo gesponsert werden. Unter anderem sind James Cunnama, David McNamee, Ruedi Wild, Susie Cheetham, Frederik van Lierde und Caroline Steffen bei dem kanadischen Radhersteller unter Vertrag. 

Erstes Rennen mit neuem Rad steht vor der Tür

Die Ziele für die neue Saison steckt sich Haug selbst ziemlich hoch: „Ich möchte die Farbe der Medaillen bei den Weltmeisterschaften aus dem vergangenen Jahr ändern und allgemein meine Performance verbessern“, gibt sie in ihrem Athletenprofil auf der Webseite des Radherstellers bekannt. 

- Anzeige -

Der erste große Wettkampf auf dem neuen P5X steht für Haug bereits vor der Tür: Die 36-Jährige startet am Freitag beim Ironman 70.3 Dubai, wo sie unter anderem gegen die Britin Holly Lawrence ihren Sieg aus dem Vorjahr verteidigen will. 

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Anne Haug nach Ironman 70.3 Nizza: „Es liegt noch eine Menge Arbeit vor mir“

Die 41-Jährige hat erste Erkenntnisse zur Strecke für die Ironman-Weltmeisterschaft gesammelt, auch wenn der Radkurs im September von der Route am vergangenen Wochenende abweicht. Ihr Fazit und weitere Eindrücke vom Rennen schildert Anne Haug auf tri.mag.de.

Ironman France: Start-Ziel-Sieg für Lucy Charles-Barclay

Lucy Charles-Barclay hat an der Côte d’Azur eine erfolgreiche Generalprobe für die Weltmeisterschaft absolviert und den Ironman France gewonnen. Die deutsche Athletin Merle Brunée sicherte sich einen WM-Slot.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar