Maurice Clavel mit neuer Hawaii-Strategie:
“Easy und Hang Loose, das versuche ich dieses Jahr”

Maurice Clavel fühlt sich bereit für seinen zweiten Hawaii-Start. Das Ziel des “Krawallmachers”: Besser als sein 19. Platz beim Kona-Debüt im Vorjahr und im Idealfall unter dieTop Ten. Im Interview spricht der 31-Jährige über seine Resultate dieses Jahr, den Dämpfer bei der Ironman-70.3-WM vor einigen Wochen, die Lehren aus 2018 und die Renndynamik, die er für den 12. Oktober erwartet.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.