Dienstag, 25. Juni 2024

Kurzdistanz-Weltmeister sollen in Hamburg gekürt werden

Da die Einzelrennen im Hamburger Stadtpark am 5. September nun die einzigen Wettkämpfe der Corona-bedingten Kurzsaison werden, habe der Exekutivrat entschieden, dort auch gleichzeitig die WM-Titel zu vergeben, heißt es in der Pressemitteilung am Dienstagabend. Am ersten Septemberwochenende werden somit gleich zwei Weltmeisterschaften in der Hansestadt ausgetragen: die Einzelweltmeisterschaften der ITU-Kurzdistanz am Samstag, 5. September, sowie die Mixed-Relay-Team-WM am darauffolgenden Tag. Nach Bekanntgabe vor rund zehn Tagen, dass die Eliterennen in Hamburg unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden sollen war zunächst auch noch geplant, in Kanada (Montreal) am ersten Oktoberwochenende sowie im November auf Bermudas die WTS-Serie fortzuführen und die Einzelweltmeister wie gewohnt bei einem „Grand-Final“ zu küren. Nun sei man jedoch der Bitte der beiden Veranstalter nachgekommen, die Folgewettkämpfe aufgrund der immer noch unsicheren Lage rund um das Coronavirus abzusagen.

Für Hamburg ergibt sich durch die beiden Absagen eine historische Situation: „Dass neben der Mixed Team-WM auch die Weltmeister der World Triathlon Series im Rahmen des Hamburg Wasser World Triathlon gekürt werden, ist für uns als Veranstalter und die Stadt Hamburg als Gastgeberstadt eine grandiose Geschichte. Wir fühlen mit den Organisatoren der beiden abgesagten Rennen, denn als Veranstalter sitzen wir momentan alle im selben Boot“, wird Oliver Schiek, Managing Director der Ironman Germany GmbH, in einer Pressemitteilung zitiert.

- Anzeige -

Paratriathlon-WM 2020 fällt aus

Eine Paratriahlon-WM werde es im Gegenzug in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben, heißt es weiter. Ein Weltcup-Rennen am 10. Oktober in Alhandra (Portugal) soll dennoch ausgetragen werden. Zudem sollen in Karlsbad (Tschechische Republik) und in Arzachena auf Sardinien (Italien) zwei weitere Weltcuprennen am 13. September beziehungsweise 10. Oktober stattfinden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Hamburg Triathlon findet Mitte September statt

Der neue Termin für den Hamburg Triathlon steht fest. Am 18. und 19. September 2021 sollen neben den Profis wieder viele Agegrouper in der Hansestadt an den Start gehen.

Anmeldung für Hamburg Triathlon öffnet wieder

Am 11. und 12. Juli 2021 soll mit dem Hamburg Triathlon wieder das weltgrößte Triathlon-Event über die Bühne gehen. Die Anmeldung für das Spektakel öffnet morgen.

Die WM in Hamburg in 33 Bildern

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar