Tertsch, Schomburg, Lindemann und Lührs:
Die deutsche Mannschaft im Interview (und die französische auf dem Podium)

Ein bisschen mehr hatten sich Lisa Tertsch, Jonas Schomburg, Laura Lindemann und Lasse Lührs vorgenommen als den achten Platz im Team Mixed Relay. Eine erste Analyse im Interview.

Ein bisschen mehr hatten sich Lisa Tertsch, Jonas Schomburg, Laura Lindemann und Lasse Lührs vorgenommen als den achten Platz, der am Ende der Triathlon-Weltmeisterschaften von Hamburg 2020 im Mixed Team Relay steht. Wir sprechen mit dem Quartett (und gehen dann nahtlos in die Siegerehrung der Weltmeister aus Frankreich über).

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.