Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Schwimmtraining

Zugseil: So funktioniert das Schwimmtraining auf dem Trockenen

Das Schwimmbad ist voll, hat zu oder dein Terminplan lässt eine Schwimmeinheit mit An- und Abreise nicht zu? Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken und das Training ausfallen zu lassen. Mit den richtigen Übungen kannst du auch an Land effektiv an deiner Schwimmform arbeiten.

Warum Triathleten die Beine beim Schwimmen nicht vernachlässigen dürfen

Beim Schwimmen die Beine für das Radfahren und Laufen schonen? Keine gute Idee. Wir erklären, warum auch Triathletinnen und Triathleten beim Schwimmen die Beine benutzen sollten.

Der Guide: In 10 Schritten von Brust zu Kraul

Kraul ist schnell, ökonomisch und mit Abstand die beste Schwimmtechnik im Triathlon. Mit diesem Guide schaffst du den Umstieg von Brust zu Kraul.

Umstieg erleichtern: Vom Pool ins Freiwasser

Wenn die Triathlonsaison beginnt, steht auch das Training im Freiwasser immer häufiger auf dem Plan. Häufig ist dies mit hohem Zeitaufwand und noch niedrigen Wassertemperaturen verbunden. Wir geben Tipps, wie du im Becken für das Schwimmen im offenen Gewässer trainieren kannst.

Technik-Tipps: Die richtige Fingerhaltung beim Schwimmen

Die Fingerhaltung ist beim Schwimmen maßgeblich am Vortrieb beteiligt. Wie sollte sie optimalerweise aussehen, damit du auch ohne Schwimmhäute im Wasser vorwärtskommst?

Schwimmkurs-Check auf Ibiza

Am Tag vor den ersten PTO European Open auf Ibiza mussten sich die Profis mit dem Schwimmkurs vertraut machen. Viele nutzten die Gelegenheit für eine spritzige Generalprobe.

Power ohne Pool: Übungen für mehr Schwimmkraft

Das Schwimmtraining gehört wie das Radfahren und Laufen zum sportlichen Dreikampf. Dennoch bleibt es häufig auf der Strecke. Wie du deine Schwimmkraft fernab vom Pool in den eigenen vier Wänden verbessern kannst, erfährst du in den Technik-Tipps.

Sieben Ideen für das Techniktraining im Pool

Oft entscheidet man sich im Schwimmtraining für die immer gleichen Technikübungen und absolviert die, die man beherrscht. Es wird Zeit für ein wenig Abwechslung.

Was tun, wenn das Wasser kälter wird?

Schwimmbäder müssen Energie sparen, viele Badbetreiber haben deswegen die Wassertemperaturen gesenkt. Dadurch können auch Anpassungen beim Training notwendig werden.

Das Schwimmtraining vor der Challenge Roth

Vor dem Renntag testen zahlreiche Athleten ihre Schwimmform noch ein letztes Mal im Kanal. Wir haben das Schwimmtraining mit der Kamera begleitet.

Frodeno und Sanders checken die Schwimmstrecke im Großen Alpsee

Als letzte Amtshandlung vor dem Tri Battle Royale machten sich Jan Frodeno und Lionel Sanders an den Check der Schwimmstrecke. Wir haben die beiden mit der Kamera begleitet.

Im Pool mit Lionel Sanders

Lionel Sanders ist einer der beiden Kontrahenten des Tri Battle Royale. Der Kanadier ist Superstar im Allgäu. Da wird auch schon mal ein Freibad exklusiv für ihn geöffnet. Und für uns.

10 Schwimmpläne zum Wiedereinstieg

In immer mehr Regionen eröffnen in diesen Tagen die Freibäder. Wir haben für euch zehn Schwimmpläne zum Ausdrucken und Mitnehmen an den Beckenrand.

Jetzt seid ihr am Zug (inkl. Trainingseinheiten)!

Das Schwimmtraining fällt aus! Wir haben ein Ersatzprogramm: Mit Zugseiltraining könnt ihr nicht nur eure schwimmspezifische Muskulatur trainieren, sondern auch eure Technik verbessern.

Die häufigsten Fehler beim Schwimmen

Wer keine Erfahrung im Schwimmen hat, tut sich meist schwer mit dem Erlernen der Kraultechnik. Das sind typische Fehler.

Training im offenen Gewässer

Das Kraulen im Freiwasser hat mit dem Kraulen im Pool eigentlich nur die Technik gemein. Um gut vorbereitet zu sein, ist Open-Water-Training ein Muss. Doch was gilt es dabei zu beachten?

So sind Sie für das Freiwasser-Schwimmen beim Wettkampf gewappnet

Das geordnete Schwimmtraining im Hallenbad hat mit der chaotischen Realität im Triathlonwettkampf nur wenig gemeinsam. So bereiten Sie sich auf die besonderen Anforderungen im Freiwasser vor.

Wie sinnvoll sind Gels und Getränke im Schwimmtraining?

Gelflaschen und Getränke neben den zahlreichen Tools für die Schwimmeinheit gehören am Beckenrand mittlerweile zum normalen Erscheinungsbild. Warum Caroline Rauscher jedoch in den meisten Fällen von einer Verpflegung beim Schwimmen abrät, erklärt sie in der neuesten Folge unseres Ernährungs-Tutorials.

Trainingsbereiche im Schwimmen richtig bestimmen

Um die Schwellengeschwindigkeit beim Schwimmen zu bestimmen und damit auch die Trainingsbereiche festzulegen, wird ein sogenannter CSS-Test durchgeführt. Björn Geesmann erklärt, wie dieser funktioniert und was ihr beachten müsst.

Triathlon fürs Wohnzimmer

Draußen ist es nass, kalt und dunkel? Dann bleiben Sie fürs Training doch einfach mal zu Hause.

Das Dezember-Training wird ernsthafter

Der Podcast zum Triathlontraining für die kommenden Wochen: Nach dem Start im November wird das Training im Dezember nun ernsthafter – und es stehen erste Tests im Schwimmen und Radfahren auf dem Programm.

Wie sollte ich mich rund um das Schwimmtraining ernähren?

Was sollte ich vor meiner Schwimmeinheit am besten essen, welche Lebensmittel sind ein No-Go vor dem Schwimmen und was hilft nach dem Training bei der Regeneration: In dieser Episode klärt Caroline Rauscher alle Fragen auf rund um die Ernährung für das Training der ersten Disziplin.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar