Donnerstag, 1. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

EquipmentNew Balance präsentiert neue Produktpalette

New Balance präsentiert neue Produktpalette

New Balance präsentiert eine neue Technologie mit dem Namen „Fuel Cell“ und wird gleich vier neue Modelle damit auf den Markt bringen. Das erste davon, der Fuel Cell Rebel, wurde bereits am 5. Juni gelauncht. Im Herbst folgen weitere Modelle aus der neuen Produktreihe. Bei der Entwicklung hat sich das Team mit der Biomechanik von Athleten auseinandergesetzt und Faktoren wie Leistungsdaten, individuelle Passform oder Laufeffizienz in die detaillierte Analyse einfließen lassen. Das neue Material ist ein mit Stickstoff angereicherter Schaum, der in der Zwischensohle der Schuhe verarbeitet ist. Es soll von allen bisher dagewesenen New Balance-Technologien die höchste Energierückgewinnung bieten und so dabei helfen, die Geschwindigkeit weiter zu steigern.

New Balance Fuel Cell Rebel
Hersteller New Balance Fuel Cell Rebel | Sprengung: 8 mm (M), 6 mm (W) | Gewicht: 208 g (M), 175 g (W) | Preis: 140 Euro

Fuel Cell Rebel

Das Modell ist bereits seit Anfang Juni 2019 erhältlich. Der Neutralschuh ist im Vorfußbereich mit Fuel Cell ausgestattet und soll damit für ein dynamisches Laufgefühl sorgen. Das  Mesh-Obermaterial soll besonders atmungsaktiv sein und optimalen Halt bieten. Im Mittel- und Vorfußbereich verfügt die Außensohle über ein spezielles Traktionsmuster.

New Balance Fuel Cell Propel
Hersteller New Balance Fuel Cell Propel | Sprengung: 6 mm | Gewicht: 262 g (M), 200 g (W) | Preis: 120 Euro
- Anzeige -

Der Fuel Cell Propel soll als neutraler Trainingsschuh als Allzweckwaffe funktionieren und jedem Läufer zu bestmöglicher Energierückgabe und Geschwindigkeit verhelfen. Das Modell verfügt über eine durchgehende Fuel Cell-Zwischensohle. Ein spezielles Obermaterial soll besonders in der Ferse und im Mittelfußbereich für optimalen Halt sorgen.

New Balance Fuel Cell 5280
Hersteller New Balance Fuel Cell 5280 | Sprengung: – | Gewicht: 141 g | Preis: 180 Euro

Der Fuel Cell 5280 verspricht „Geschwindigkeit ohne Spikes“. Die Entwicklung des Schuhs basiert auf gesammelten Daten der schnellsten New Balance-Athleten. Das Modell soll auf maximalen Rückprall ausgelegt sein. Hierzu verfügt es über eine multidirektionale Kohlefaserplatte, die beim Abdruck stabilen Bodenkontakt bieten und gespeicherte Energie effektiv freigeben soll. Das gestrickte Obermaterial soll auf Halt und höchste Funktionalität ausgelegt sein.

Ergänzt wird die neue Produktfamilie mit dem Fuel Cell-Echo. Als einziges Modell ist dieses mit einer Fersenkappe ausgestattet, welche die Effizienz verbessern soll. Die Energierückführung soll mit einer durchgehenden Fuel Cell-Zwischensohle gewährleistet sein.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

12
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

4
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Die Stunde der Wahrheit

0
Vor der Saison haben Nils Flieshardt und Frank Wechsel je fünf steile Thesen aufgestellt: Was bringt die Profi-Saison 2022? Nun brennt die erste Kerze auf dem Adventskalender und es ist Zeit für die Stunde der Wahrheit …

Richtig rätseln und gewinnen: Der triathlon-Adventskalender 2022

1
Ab morgen geht es wieder los! Der triathlon-Rätsel-Adventskalender startet in die vierte Auflage. Vom 1. bis zum 24. Dezember werden anhand von kniffligen Wortspielen jeden Tag die Namen von Triathleten gesucht. Wer richtig rätselt, hat die Chance auf viele attraktive Preise.

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

58
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

World Triathlon Congress: Laufschuhe ab 2023 nur noch World-Athletics-Niveau

12
Anlässlich des 35. World Triathlon Congress in Abu Dhabi wurden weitreichende Regeländerungen verabschiedet, unter anderem auch um die Regularien der Wettkampfschuhe.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,387FansGefällt mir
52,499FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge