Boris Stein über seine Hawaii-Rückkehr:
“Ich habe die Insel ein bisschen vermisst”

Nach einem Jahr Hawaii-Pause und jeder Menge Verletzungspech hat Boris Stein mit einem eindrucksvollen Comeback beim Ironman Kalmar noch die WM-Quali für diese Saison gelöst. Mit welchen Ambitionen der dreifache Top-10-Hawaii-Finisher angereist ist, was er im vergangenen Jahr alles verändert hat und inwiefern er von der gemeinsamen Vorbereitung mit Patrick Lange in Texas profitieren konnte, erzählt er im Interview vor seinem Kona-Comeback am kommenden Samstag.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.