Sonntag, 21. April 2024

Ironman verkündet neues 70.3-Rennen in Südafrika

Zoon Cronje | Mossel Bay Tourism Teilnehmer des Ironman 70.3 Mossel Bay können sich auf eine traumhafte Kulisse freuen.

Südafrika bekommt mit dem Ironman 70.3 Mossel Bay ein weiteres Rennen des Veranstalters. Die Erstaustragung ist für den 6. November 2022 geplant, die Anmeldung öffnet bereits am 26. Oktober 2021. Neben dem Ironman Südafrika in Port Elizabeth, dem gleichnamigen 70.3-Rennen in East London und dem Ironman 70.3 sowie drei 50150-Events über die Kurzdistanz ist es der vierte Wettkampf von Ironman im südlichsten Land des afrikanischen Kontinents. Mossel Bay zählt rund 60.000 Einwohner und liegt in der Provinz Westkap. Von Kapstadt sind es ungefähr vier Autostunden bis in die Kleinstadt.

Rennstrecke entlang der Garden Route

Mit etwas Glück können in Mossel Bay Delfine, Wale und Weiße Haie gesichtet werden – hoffentlich erst nach dem Rennen.

Wer Sport und Urlaub verbinden möchte, dürfte beim neuen Event voll auf seine Kosten kommen. Nach den 1,9 Kilometern durch die Bay geht es auf hügelige 90 Kilometer als Wendepunktstrecke entlang der Garden Route und vor der Kulisse der Outeniqua Mountains. Der abschließende Halbmarathon führt über zweieinhalb Runden mit zwei Wendepunkten und hält ebenfalls ein paar Anstiege bereit, die starken Läufern entgegen kommen dürften.

- Anzeige -

„Wir hatten uns zum Ziel gemacht, einen Austragungsort in Südafrika zu finden, der frischen Wind mit sich bringt und Athleten gleichzeitig eine erstklassige Rennerfahrung liefert, und wir haben das in Mossel Bay gefunden. Wir können es kaum erwarten, ein Rennen in dieser wunderschönen Landschaft und Stadt austragen zu können“, so Thomas Veje Olsen, Betriebsleiter für Ironman in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

In Mossel Bay sollen Profis und Agegrouper an den Start gehen. Die besten von ihnen können sich für die Ironman-70.3-WM in Lahti (Finnland) 2023 qualifizieren.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Ironman Südafrika: Daniela Ryf und Cameron Wurf gehen am Ostkap an den Start

Der Veranstalter hat die Aufgebote für das Rennen am 21. April bekannt gegeben. Neben der Schweizerin und dem Australier stehen 15 Deutsche auf der Teilnehmerliste. Unter ihnen eine ehemalige Siegerin dieses Rennens.

Ironman 70.3 Oceanside: Lionel Sanders gewinnt Battle, Taylor Knibb souverän

Das erste Rennen der Ironman Pro Series ist Geschichte. Zwei spannende Rennen mit unterschiedlichen Verläufen präsentierten Rennaction auf höchstem Niveau. Mit zwei verdienten Siegern sowie einer deutschen Überraschung.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar