Mittwoch, 17. April 2024

Laura Philipp durch Corona ausgebremst

Bengt Lüdke / spomedis Aufgrund einer Coronaerkrankung muss Laura Philipp auf einen Start bei der Ironman-Weltmeisterschaft verzichten.

Nachdem Laura Philipp letzte Woche den Flug Richtung Utah nicht angetreten hat, da sie Krankheitssymptome zeigte und ein Start bei der Ironman-WM in St. George auf der Kippe stand, ist es nun traurige Gewissheit. Mit einem positiven Corona-Schnelltest teilt sie ein Bild auf Instagram, wo die Weltrekordlerin über die Mitteldistanz ihren Followern die niederschmetternde Botschaft mitteilt. „Nach zweieinhalb Jahren des Wartens auf das große Rennen stoppt mich ein Virus“, so die Viertplatzierte der letzten Weltmeisterschaft.

Laura Philipp galt spätestens nach der Absage von Lucy Charles-Barkley (Ermüdungsbruch in der Hüfte) als die heiße Anwärterin auf einen Podestplatz. „So sehr es schmerzt, meinen Traum und meine Form schwinden zu sehen, ich weiß, dass es die richtige Entscheidung ist“, schreibt Philipp auf Social Media. Wie auch schon der Brite Joe Skipper schaut die 35-Jährige positiv nach vorn und nimmt die Herausforderung an. Auch für die nächste Ironman-Weltmeisterschaft am 6. Oktober 2022 in Kailua-Kona ist Philipp bereits qualifiziert.

Ironman-WM Utah 2022 | Startliste Profi-Frauen

7. Mai 2022 | St. George, Utah (USA)
Stand: 2. Mai 2022
StartnummerNameLandKona-Quali
1Anne HaugGERx
2Daniela RyfSUIx
5Heather JacksonUSAx
6Skye MoenchUSAx
7Katrina MatthewsGBR
8Linsey CorbinUSA
9Maja Stage-NielsenDEN
10Gurutze Frades LarraldeESPx
11Angela NaethCAN
12Lisa NordénSWE
14Fenella LangridgeGBR
15Jocelyn McCauleyUSA
17Nikki BartlettGBR
18Ruth AstleGBRx
19Laura SiddallGBR
20Laura ZimmermannGERx
21Justine MathieuxFRAx
23Renee KileyAUS
24Kylie SimpsonAUSx
25Joanna RyterSUIx
26Haley ChuraUSA
27Kelly FillnowUSA
28Meredith KesslerUSA
29Rachel McBrideCAN
30Carolin LehriederGER
31Simone MitchellGBR
32Tara GrosvenorGBR
33Tessa KortekaasNED
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

5 Kommentare

  1. Wenn ich das grob überschlage, sind es laut Thorsten Radde bei Trirating mittlerweile rund 23 Absagen für die WM in St. George. Ich hatte Philipp neben Matthews ganz oben auf dem Siegertreppchen. Nun fällt mir mein Siegertipp bei den Damen erheblich leichter.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lars Wichert
Lars Wichert
Lars Wichert ist dreimaliger Weltmeister im Rudern und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janiero teil, bevor er zum Triathlon wechselte. 2021 gewann er sein erstes Rennen beim Ironman Hamburg in 8:12:46 Stunden, der schnellsten jemals erzielten Rookie-Zeit bei den Agegroupern.

Verwandte Artikel

T100-Tour: Diese Athleten fehlen in Singapur

Anfang der Woche wurden die Starterlisten für das zweite Rennen der T100-Tour in Singapur veröffentlicht. Große Lücken taten sich auf, besonders im Frauenfeld. Wir checken, welche Athleten aus welchen Gründen fehlen.

Vier Rennen terminiert: Das ist die Saisonplanung von Laura Philipp

Laura Philipp hat ihre ersten Rennen der Saison verkündet. Los geht es bereits Ende April, bis zu Sommer stehen vier Wettkämpfe auf dem Plan.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar