Im Zielinterview:
Laura Philipp nach ihrem vierten Platz beim Ironman Hawaii

Wie Laura Philipp ihre erste Ironman-WM erlebt hat, warum sie zwischendurch auch Bedenken hatte und was sie über ihren überraschenden Überholvorgang vorbei an Daniela Ryf denkt, erzählt sie im Interview.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
7 Kommentare
  1. Marek

    was haben denn Laura Philipp und Sebastian Kienle da an den Armen während des Marathons?? Sind das Salztabletten oder Gewichte ;-D

  2. Marek

    was haben denn Laura Philipp (Foto siehe oben) und Sebastian Kienle da am Arm während des Marathons?? Ist das irgendeine Art von Verpflegung?

    1. Schwarzer Vogel

      12 h anstrengender Arbeitstag, (bin Koch JG 1961) ab 22:00 Uhr konnte ich live verfolgen, habe bis Laura durchgehalten, 4 h geschlafen, ab 9:00 Uhr ein normaler Arbeitstag von 8 h, für mich ein guter Einstig in die Vorbereitung auf meine 4. LD nächstes Jahr in Frankfurt, Gratulation für unsere beiden WM und Hochachtung für alle anderen Teilnehmer, wir sehen uns an der Ziellinie.

    2. Ronny

      Das ist eine Kühlung für den Puls.

  3. NOTT

    Weiss niemand was das für Teile sind, die Laura und Sebi da an ihren Unterarmen montiert haben?

  4. Ronny Höschel

    Doch, die dienen der Kühlung. Hawaii ist da sehr speziell aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit kühlt der Schweiß nicht, deshalb zusätzlich Kühlung am Puls.

  5. aleguerreg

    They all have the @omiustech on Instagram products!

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.