- Anzeige -

Komplettes Rennen in der Innenstadt
Neue Challenge-Mitteldistanz in Moskau

Die Challenge Familiy betritt Neuland: In diesem Sommer soll der Startschuss für die erste Challenge Moskau fallen.

Am 18. Juli 2021 will die Challenge Familiy ein weiteres Land zu ihrem Angebot hinzufügen. Zum ersten Mal sollen die roten Herz-Banner in Russland wehen – im Herzen der Hauptstadt Moskau. Das gab der Rennveranstalter jüngst per Pressemitteilung bekannt.

Geplant ist eine Mitteldistanz und mehrere Side-Events mit insgesamt rund 5.500 Athleten, so die Challenge Familiy. Details über den Streckenverlauf gibt es noch nicht, doch den Athleten wird ein flacher, schneller Kurs in Aussicht gestellt, der wichtige Sehenswürdigkeiten der Metropole passieren soll. So soll sich das komplette Rennen, in dem Profis und Agegrouper an den Start gehen sollen, in der Innenstadt abspielen und zu Orten wie dem Roten Platz, dem Kreml und dem Gorky Park führen.

- Anzeige -

Die Anmeldung zur ersten Challenge Moskau soll demnächst auf der Homepage des Veranstalters öffnen. Über mögliche coronabedingte Bestimmungen und Vorschriften machte Challenge bislang keine Angaben.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.