Update im Rennkalender: Neues Challenge-Event in der Türkei

Kalender raus und Stift zücken: Die Challenge Family hat ein neues Rennen in ihrem Portfolio, das im Sommer 2024 erstmals stattfinden soll.

Sandraipswich | Dreamstime.com

Wer sich für historische Kulissen begeistern kann und den Sommerurlaub mit einem Wettkampf verbinden will, für den könnte das neue Rennen der Challenge Family genau die richtige Ergänzung im persönlichen Rennkalender sein. Die Premiere der Challenge Gallipoli ist für den 2. Juni 2024 geplant, der Wettkampf wird über die Mitteldistanz ausgetragen. Die Hafenstadt Gelibolu, auch Gallipoli genannt, liegt auf der gleichnamigen Halbinsel knapp 300 Kilometer südwestlich von Istanbul in der Nähe der griechischen Grenze.

- Anzeige -

Historische Wettkampfstätte

Die Mitteldistanz wird im Herzen eines historisch geschützten Gebiets ausgetragen und soll den Teilnehmenden einen weitläufigen Blick über die Dardanellen bieten. „Die Triathleten werden erleben, dass die Region Gallipoli, in der sich Geschichte und Triathlon treffen, ein lebendiger Beweis für Ausdauer ist, sowohl im Hinblick auf den Nachhall der Vergangenheit als auch auf die Schritte von heute“, sagte Bayram Yalçinkaya, Präsident des türkischen Triathlonverbandes.

Das 1,9 Kilometer lange Schwimmen beginnt am Old Gendarmerie Pier. Bei der erwartet niedrigen Wassertemperatur ist eine Neoprenerlaubnis wahrscheinlich. Die 90 Kilometer lange Radstrecke besteht aus einer Runde, führt durch alte Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg und hält einige anspruchsvolle Passagen bereit. Der abschließende Halbmarathon startet schließlich an der Anzac Cove und führt in drei Runden entlang der Küste.

Die Anmeldung für das Rennen soll in Kürze öffnen.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Zum 25. Jubiläum: Israman wird Teil der Challenge Family

Der am 26. Januar 2024 stattfindende Israman wird pünktlich zu seinem 25. Jubiläum ein Teil der Challenge Family. Das Rennen wird weiterhin über die Mittel- und Langdistanz ausgetragen.

Mitteldistanz in Apulien: Challenge verkündet neues Rennen in Italien

Wer noch ein Rennen zum Saisonabschluss sucht, wird vielleicht in Italien fündig. Am 21. Oktober soll in der Region Apulien die Challenge Egnazia Tri stattfinden.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar