Mittwoch, 17. April 2024

Patrik Nilsson und Camilla Pedersen gewinnen olympische Distanz beim Thor Beach Triathlon

In diesem Jahr fand der Wettkampf unter strengen Corona-Regeln und zahlreichen Abänderungen zum fünften Mal statt. Im Jahr 2015 haben die beiden Dänen Dennis Steffensen und Hans Jespersen das Rennen aus der Taufe gehoben. Mit dem Gedanken, dass „normale“ Langdistanzen zu einfach seien, entstanden die Ideen für den Thor Beach Triathlon. Und übertrieben haben die beiden Organisatoren mit ihrer Bezeichnung wohl nicht: Neben dem Schwimmen in der rauen Nordsee und 186 Kilometern auf dem Rad wartet auf die Teilnehmer auf der Langdistanz in Holstebro im Nordenwesten des Landes ein abschließender Marathon auf Sand.

Die „Vierteldistanz“ mit 950 Metern Schwimmen, 62 Kilometer Radfahren und zehn Kilometern Laufen haben die beiden wohl prominentesten Starter bei der fünften Auflage für sich entschieden. Der Schwede Patrik Nilsson gewann die kürzeste Distanz des Rennens nach 2:29:10 Stunden vor den beiden Dänen Christian Ravn (2:33:44 Stunden) und Mikkel Toke Bendix Poulsen (2:38:54 Stunden). Bei den Frauen sicherte sich die Dänin Camilla Pedersen mit einer Zielzeit von 2:55:00 Stunden den Sieg. Das Podium komplettierten ihre Landsfrauen Frederikke Asfeldt (3:04:06 Stunden) und Frederikke Gram (3:05:06 Stunden).

- Anzeige -

Dänische Podien auf der Mittel- und Langdistanz

Auf der Mitteldistanz gab es zwei „rein-dänische“ Podien. Im Rennen der Frauen siegte Line Brandt Pedersen (5:02:00 Stunden) vor Iben Schmidt Laursen (5:37:56 Stunden) und Tanja Vinther-Bjerg (5:54:25 Stunden). Bei den Männern sicherte sich Benjamin Mark Andersen (4:17:46 Stunden) den ersten Platz auf dem Podest vor Bastian Peitersen (4:20:54 Stunden) und Nicholas Peter Ward Munoz (4:22:11 Stunden). Die Top-Platzierungen der Langdistanz haben ebenfalls nur Dänen unter sich ausgemacht. Jesper Nybo Riis (9:49:27 Stunden) gewann vor Jesper Vejlby (9:50:21 Stunden) und Lars Schmidt (10:29:41 Stunden). Bei den Frauen gewann in Person von Simone Kragh Jacobsen (14:35:50 Stunden) die auch einzige weibliche Starterin auf der Langdistanz.

Die kompletten Ergebnislisten findet ihr hier.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Rennabsagen: Heidelbergman und Thor Beach Triathlon finden 2023 nicht statt

Die Veranstalter des Heidelbergmans müssen ebenso wie die Ausrichter des dänischen Thor Beach Triathlon die geplanten Veranstaltungen für 2023 absagen.

Patrik Nilsson will seinen EM-Titel beim Ironman Frankfurt verteidigen

Am Sonntag geht es beim Ironman Frankfurt für die Profimänner um den Europameistertitel, den Patrik Nilsson verteidigen will. Favoritin bei den Frauen ist Daniela Bleymehl.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar