- Anzeige -

Ironman Hamburg
Laura Philipp über ihre erste Langdistanz nach der verpassten Ironman-WM

Die erste Ironman-WM des Jahres verpasste Laura Philipp aufgrund einer Corona-Erkrankung. Bevor der nächste Trainingsblock in Vorbereitung für den Ironman Hawaii beginnt, startet sie nur eine Woche nach ihrem Sieg beim Ironman 70.3 Kraichgau beim Ironman in Hamburg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Harald M.

    Eine Ironman Kontinentalmeisterschaft in Europa/Deutschland und kaum einer nimmt teil. Es ist schade, dass selbst Deutsche Teilnehmerinnen reihenweise absagen, obwohl es wirklich einfach wäre, einen Hawaii-Slot zu ergattern.

    Ein 70-80% Laura Phillip wird trotz bereits vorhandenem Kona-Slot siegen und dann wird sich 30+ Minuten danach um die 3 Kona-Spots gebattled.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.