Carbon & Laktat:
Langdistanz um Deutschland, die Welt, auf Sand und unter 7 Stunden

Rekorde und Rekordversuche, weiterer Trubel in der Veranstaltungslandschaft und Triathlon-Abenteuer statt große Wettkämpfe: In der neuen Folge sprechen Frank und Simon unter anderem über die Verschiebung in Italien, den Thor Beach Triathlon in Dänemark, die Zeitfahren von Joe Skipper und Lionel Sanders sowie die aktuell kursierende Frage nach der Sub-7-Marke auf der Langdistanz.

Während der Ironman Italy aufgrund lokaler Wahlen um nur eine Woche verschoben wird und viele Athleten in Schwierigkeiten bringt, wird auf Mallorca das erste von zwei Rennen im Oktober abgesagt. In Hamburg laufen währenddessen weiterhin die Planungen für ein WTS-Rennen. Neben der dynamischen Veranstaltungssituation sprechen Frank Wechsel und Simon Müller in der aktuellen Folge außerdem über den britischen 12-Stunden-Zeitfahrrekord von Joe Skipper, den Rekordversuch von Lionel Sanders, die anstehenden deutsche Meisterschaft über 5.000 Meter im Laufen mit Triathlonbeteiligung und das aktuelle Gedankenspiel namhafter Profis, ob eine Langdistanz unter 7 Stunden möglich ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Die Links zur Episode

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.