Montag, 15. Juli 2024

Bengt Lüdke

4 Kommentare
489 BEITRÄGE
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge

Ausgezeichnet: World Triathlon Hamburg erhält Nachhaltigkeitszertifikat in Gold

0
Die Traditionsveranstaltung an der Alster erhält die Auszeichnung des Weltverbands zum zweiten Mal hintereinander und findet am kommenden Wochenende statt. Abfallmanagement, Stromversorgung und digitaler Starterbeutel überzeugen.

Challenge 120: Ein Highlight setzt für Jonas Deichmann die Halbzeitmarke

0
Am Sonntag folgt Nummer 60 von 120 Langdistanzen. Eingebettet in die Challenge Roth. Diesen Höhepunkt sehnt der Extremsportler nach einer "sehr, sehr schwierigen Woche" geradezu herbei. Doch was kommt dann?

Cervélo P5: Zeitfahrmaschine in neuem Gewand

0
Die aktuellste Version des High-Performance-Bike hat vor allem eines im Blick: Geschwindigkeit. Beinahe nebenbei soll sie auch besser individuell anpassbar sein und einen höheren Komfort bieten.

Neues Rad-Reifen-System „Aero 111“: Continental, DT Swiss und Swiss Side machen...

0
Mit dem Aero 111 haben die drei Hersteller einen vorderradspezifischen Rennradreifen entwickelt, der signifikante aerodynamische Vorteile bei erhöhten Gierwinkeln liefern soll – unabhängig von der bevorzugten Felge des Fahrers.

Routine bei der Challenge 120: Die mentale Herausforderung für Jonas Deichmann...

0
Jeden Tag das Gleiche. Mit eingespielten Abläufen erhöht sich die Gefahr von Unachtsamkeit. In Woche sieben schärfte Jonas Deichmann daher den Blick für das Wesentliche. Leichte körperliche Beschwerden melden sich derweil zurück.

Rico Bogen vor dem Ironman 70.3 Les Sables d’Olonne: „Ich gehe...

0
Der aktuelle Ironman-Weltmeister über die Mitteldistanz hat in Frankreich ein klares Ziel vor Augen. Warum er dieses Mal nicht unbedingt auf eine vordere Platzierung schielt und ob er ein Show-Typ ist, verrät er im Interview mit tri-mag.de.

Neuer Herzfrequenzsensor: Wahoo stellt den „Trackr Heart Rate“ vor

0
Genau, komfortabel, nachhaltiger. Das sind die Attribute, mit denen das neue Gadget der US-Amerikaner punkten soll. Dabei soll sich der Sensor nahtlos in das Wahoo-Ökosystem einfügen.

Challenge Roth innerhalb der Challenge 120: Bei Jonas Deichmann steigt die...

0
Woche sechs ist Geschichte. Bald ist Bergfest beim Weltrekordprojekt des Extremsportlers. Und damit rückt ein Triathlonhighlight immer mehr in den Fokus. Die "Vorbereitung" darauf läuft beinahe perfekt.

Anne Haug nach Ironman 70.3 Nizza: „Es liegt noch eine Menge...

0
Die 41-Jährige hat erste Erkenntnisse zur Strecke für die Ironman-Weltmeisterschaft gesammelt, auch wenn der Radkurs im September von der Route am vergangenen Wochenende abweicht. Ihr Fazit und weitere Eindrücke vom Rennen schildert Anne Haug auf tri.mag.de.

Vorbereitung auf die Ironman-WM: Anne Haug startet bei Mitteldistanz in Nizza

0
Die 41-Jährige nutzt das Ironman-70.3-Rennen am Sonntag, um den Kurs für die Ironman-Weltmeisterschaft am 22. September in Teilen kennenzulernen. Da es kein Elitefeld gibt, nimmt sie als Agegrouperin teil – mit einer Einschränkung allerdings.

Schneller in den Schlaf: Jonas Deichmann kommt bei der Challenge 120...

0
Jede Minute Recovery zählt beim Weltrekordprojekt des Extremsportlers. Gut, dass er auf den täglich 226 Kilometern flinker wird. Ein sich anbahnender Infekt sorgte kurz für Alarmbereitschaft.

Vier Wochen Challenge 120: Jonas Deichmann setzt zum Höhenflug an

0
Körperliche Probleme, Unwetter, Müdigkeit – auf seinen bisher 29 Langdistanzen hat Jonas Deichmann Rückschläge hinnehmen müssen. Auch in der vergangenen Woche. Jetzt aber sieht die Zukunft des Projekts beinahe rosig aus.

Platz drei für Daniela Bleymehl: Jackie Hering gewinnt Ironman Hamburg

0
Sturz, Defekt, Disqualifikation: Beim Ironman Hamburg erlebten Profiathletinnen und Zuschauer ein ereignisreiches Rennen. Die US-Amerikanerin Jackie Hering triumphierte in 8:19:14 Stunden. Rang zwei ging an Maya Stage Nielsen vor Daniela Bleymehl. Favoritin Katrina Matthews erwischte einen gebrauchten Tag.

Challenge 120: Jonas Deichmann nach Zwischenfall wieder „voll auf Kurs“

0
Die dritte Woche des Projekts wurde überschattet von einem schweren Unfall, der den Abenteurer sehr beschäftigt hat. Das konnte der 37-Jährige mittlerweile aber abschütteln – und beim Schwimmen eine neue persönliche Bestzeit hinlegen.

Ein Highlight fehlt: Strecken für San Francisco T100 bekannt gegeben

0
"Escape from Alcatraz" ist eines der ältesten Triathlonrennen weltweit. Jetzt hat die PTO die Strecken für die darin eingebettete dritte Station ihrer T100 Triathlon World Tour bekannt gegeben. Dabei bleibt den Profis eine berühmte Passage erspart.

Challenge 120: Jonas Deichmann lebt derzeit auf großem Fuß

0
Dass 120 Langdistanzen an 120 Tagen seinen Körper ans Limit führen würden, war abzusehen. Die Auswirkungen der täglich 226 Kilometer hielten für den Abenteurer in Woche zwei dennoch regelmäßig Überraschungen bereit. Das Fazit: trotzdem positiv.

System im Ausnahmezustand: Das richtet eine Langdistanz im Körper an

0
Aus insgesamt 226 Kilometern Schwimmen, Radfahren und Laufen geht kein Athlet unbeschadet heraus. Mit dem Zieleinlauf beginnt für den Körper erst die Schwerstarbeit. Er muss die Schäden beheben. Das sind die Auswirkungen einer Langdistanz.

Ohne Reeperbahn: Neue Strecken beim Hamburg World Triathlon

0
Die Agegrouper müssen in diesem Jahr beim Hamburg World Triathlon auf die Fahrt entlang der "sündigen Meile" verzichten. Aus Sicherheitsgründen. Auch bei den Profis ändert sich die Streckenführung. Das hat aber andere Gründe.

Paris 2024: Norwegen und Niederlande sichern sich letzte Olympia-Tickets im Mixed...

0
Beim Qualifikationswettkampf im mexikanischen Huatulco setzten sich Casper Stornes und Co. in 1:20:09 Stunden durch. Rachel Klamer sicherte den Niederländern Rang zwei mit einem starken Lauf. Für ein mitfavorisiertes Team war früh im Rennen Schluss.

Nach einer Woche „Challenge 120“: Jonas Deichmann spürt den Anpassungsprozess

0
Die ersten Tage waren hart. Mittlerweile aber passt sich der Körper an die Belastung von täglich einer Langdistanz an. Das bedeutet jedoch nicht, dass alles reibungslos läuft. Ein paar Probleme bleiben. Jonas Deichmann zieht Bilanz nach der ersten Woche seines Projekts.

Die aktuellsten Beiträge

Am häufigsten kommentiert

- Advertisement -