Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Frederic Funk

T100 Triathlon World Tour: Das sagen die Profis zur neuen WM-Serie

Die Katze ist aus dem Sack: Die PTO hat die Termine für die neue T100 Triathlon World Tour veröffentlicht. Vier deutsche Profiathletinnen und -athleten sind bei der Serie fest mit dabei. Wir haben mit Laura Philipp und Frederic Funk über die neue Serie gesprochen.

Laktat-Feuerwerk: Triathleten bei Silvesterläufen

Ein Silvesterlauf gehört für viele ebenso zu einem gelungenen Jahresabschluss wie Wunderkerzen und „Dinner for One“. Auch einige Triathletinnen und Triathleten haben die Beine noch einmal fliegen lassen.

Jahresrückblick: 10 beeindruckende Trainingseinheiten der Top-Profis

Etwas zum Staunen für den Jahresausklang und gleichzeitig neue Motivation für 2024: Hier kommen zehn außergewöhnlich starke Trainingseinheiten von Weltklasse-Athleten aus diesem Jahr.

Der Ticker vom Wochenende: Ironman mit Mittel- und Langdistanzen sowie weitere Rennen rund um den Globus

Die Wettkämpfe am vergangenen Wochenende hatten es in sich, unter anderem sind beim Ironman Maryland die ersten Slots für die Saison 2024 vergeben worden. Die Ergebnisse im Überblick.

Action am Wochenende: Saisonabschluss beim Ironman Italy, Challenge Samarkand und Ironman 70.3 Knokke-Heist

Während die WM-Teilnehmer von Nizza am kommenden Wochenende überwiegend die Füße hochlegen werden, wollen einige Profis noch einmal ihre Spätform testen.

Jeweils zum zweiten Mal: Daniela Bleymehl und Frederic Funk gewinnen Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun

Dreifachtriumph bei den Frauen und Doppelsieg bei den Männern: Beim Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun haben die deutschen Profi-Triathleten den Kampf um die Podestplätze dominiert.

Dreifachtriumph: Impressionen von den „Deutschen Meisterschaften“ in Lahti

Bei der Ironman-70.3-WM 2023 gehen Gold, Silber und Bronze überraschend an deutsche Triathleten: Rico Bogen, Frederic Funk und Jan Stratmann sorgen für den "Clean Sweap" von Lahti. Das Rennen in Bildern.

Sensation in Lahti: Rico Bogen wird Ironman-70.3-Weltmeister vor Frederic Funk und Jan Stratmann

Drei Deutsche auf dem Podium: Rico Bogen feiert in Finnland seinen ersten Ironman-70.3-Weltmeistertitel. Der 22-Jährige siegt in 3:32:22 Stunden vor Frederic Funk und Jan Stratmann. Titelverteidiger Kristian Blummenfelt finisht weit abgeschlagen auf Rang 36.

Triumph in Lahti: Die Stimmen der deutschen WM-Stars Rico Bogen, Frederic Funk und Jan Stratmann

Rico Bogen, Frederic Funk und Jan Stratmann sorgen bei der Ironman-70.3-WM für das erste deutsche Podium der Geschichte. Nach dem historischen Rennen in Lahti...

Blummenfelt, Ryf, Philipp, Funk, Sanders & Co.: Die Pre-Race-Interviews aus Lahti

Die Triathlon-Profis sind heiß auf die Ironman-70.3-WM in Lahti. Kurz vor dem Start konnten wir die internationalen Stars und die deutschen Hoffnungsträger zum Interview treffen.

PTO US Open: Favoritencheck der Männer

Am Freitag zu später Stunde europäischer Zeit startet das zweite Rennen der PTO Tour in Milwaukee, USA. Welche Favoriten am Start sind und wie ihre Chancen stehen, erfahrt ihr hier.

PTO US Open: Top-Startfeld der Männer verkündet

Nun ist klar, wer bei den PTO US Open an den Start gehen wird. Für das zweite Rennen der Serie am 5. August 2023 haben die Veranstalter ein Feld bekannt gegeben, das mit 13 der besten 20 Athleten der Weltrangliste kaum Wünsche offen lässt. Wer nicht automatisch qualifiziert ist, kann noch in dieser Woche auf eine Wildcard hoffen.

Ticker vom Wochenende: Heimsiege von Jan Frodeno und Frederic Funk, Mitteldistanzen Frankreich und Schweden und die European Games

Nicht nur beim Ironman Frankfurt ging es am vergangenen Wochenende auf der Wettkampfstrecke zur Sache. Hier kommen die Ergebnisse im Ticker.

Neumann, Blummenfelt, Ditlev, Frodeno, Angert und Funk: Die Stimmen der Männer nach den PTO European Open

Die ersten European Open der Professional Triathletes Organisation (PTO) sind Geschichte. Und ihre Geschichten erzählen die Männer uns nach dem Rennen. Hier sind die Stimmen des Podiums – und die der Deutschen.

Showdown auf Ibiza: Favoriten und Live-Übertragung der PTO European Open

Am Samstag steht mit den PTO European Open das erste Saisonhighlight mit Staraufgebot im Rennkalender. 27 Frauen und 26 Männer stehen auf den Startlisten, und die Leistungsdichte beider Profifelder ist derart hoch, dass eine klare Favoritenrolle nur schwer zugewiesen werden kann.
00:09:32

Frederic Funk: „Ich bin happy, dass ich diese Chance gegen Jan Frodeno bekomme“

Erst einmal ist Frederic Funk gegen Jan Frodeno gestartet – bei der Challenge Gran Canaria, die Routinier Frodeno gewann und Youngster Funk in nicht so guter Erinnerung behalten hat. Am Samstag stehen beide bei den European Open der PTO erneut zusammen an der Startlinie. Zeit für eine Wachablösung?

Silvesterläufe als schneller Jahresausklang für Triathlonprofis

Einige Triathlonprofis haben den letzten Tag des Jahres noch für eine läuferische Standortbestimmung bei einem der zahlreichen Silvesterläufe genutzt.

Saisonrückblick und Ziele: Frederic Funk

Wir haben Profis nach ihren persönlichen High- und Lowlights der Saison 2022 sowie ihren nächsten Zielen gefragt. Mit dieser Serie begleiten wir euch ins neue Jahr.

Noodt, Funk und der Zweikampf um die WM-Krone: Impressionen vom Rennen der Männer

Das Männerrennen bei der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft in St. George entwickelte sich zu einem spannenden Ausscheidungsrennen. Am Ende hieß es im Duell um den Sieg hopp oder top für Kristian Blummenfelt und Ben Kanute.
00:06:33

Frederic Funk nach dem 5. Platz bei der Ironman-70.3-WM: „Mein Ziel war eine Top-5-Platzierung“

Frederic Funk spielte seine Radstärke bei der diesjährigen Ironman-70.3-WM voll aus und fuhr in der zweiten Disziplin in der Spitzengruppe rund um den späteren...

Kristian Blummenfelt wird Ironman-70.3-Weltmeister | Noodt auf Platz vier, Funk Fünfter

Nach seinem dritten Platz beim Ironman Hawaii vor drei Wochen hat Kristian Blummenfelt die Ironman-70.3-WM für sich entschieden. Bester Deutscher wurde Mika Noodt auf Rang vier.
00:05:15

Frederic Funk vor der Ironman-70.3-WM: „Ich versuche mir selbst einiges zu beweisen“

Nach seinem DNF im letzten Jahr hat Frederic Funk noch einiges mit der Ironman-70.3-WM in St. George, Utah offen. Aus der Höhe in der Sierra Nevada kommend, geht der Nürnberger dennoch sehr optimistisch an das Rennen heran.

Iden jagt dritten Ironman-70.3-Weltmeistertitel in St. George

Der frisch gebackene Hawaii-Sieger Gustav Iden hat in St. George den dritten Ironman-70.3-Titel seiner Karriere im Blick. Kristian Blummenfelt, Aaron Royle, Sam Long und Magnus Ditlev gehören zu den Athleten, die ihm den Sieg streitig machen wollen. Auch mehrere deutsche Athleten könnten im Männerrennen um die Top-Platzierungen mitmischen.

Heiße Rennen in Dallas, lange Nächte auf dem Sofa

Lange Nächte mit heißen Rennen. Nils Flieshardt und Lars Wichert haben am Wochenende die US Open der PTO Tour verfolgt und philosophieren darüber, was die Ergebnisse für die Athleten in drei Wochen bedeuteten.

Florian Angert starker Fünfter bei Überraschungssieg von Collin Chartier

Collin Chartier heißt der überraschende Sieger der US Open der PTO. Das lange von Florian Angert mitbestimmte Rennen entscheidet sich auf der Laufstrecke in einem spannenden Dreikampf um das Podium.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar