Dienstag, 29. November 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

mytriathlonDas Training geht weiter!

Das Training geht weiter!

Eure Treue wird jeden Monat belohnt! Zusammen mit unserem Partner Swiss Side haben wir ein tolles Angebot für dich kreiert. Alle mytriathlon MEMBER bekommen beim Kauf eines Aero-Laufradsatzes “Hadron Ultimate” (1.924 Euro) oder “Classic” (1.399 Euro) für Felgen- oder Scheibenbremsen sieben Produkte im Wert von 258 Euro gratis dazu:

  • Zwei Sätze Continental GP5000 Reifen und Schläuche in 23c oder 25c für optimale Aero-Performance im Wert von 96 Euro
  • Zwei Felgenaufkleber-Sets nach Wahl im Wert von bis zu 98 Euro. In den Farben blau, gelb, grün, weiß oder schwarz
  • Swiss-Side-Laufradtasche im Wert von 64 Euro

Das Angebot ist nur gültig für Bestellungen auf swissside.com, nicht kombinierbar mit anderen Promotionen und gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Um in den Genuss der Aktion zu kommen, musst du zunächst mit dem folgenden Formular deinen persönlichen Rabatt-Code anfordern.

Die Aktion ist abgelaufen.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

2 Kommentare

  1. wollt ihr nun die Abonummer oder die Kundennummer?
    Auf dem Adressetikett deiner triathlon in der Zeile direkt über deiner Anschrift
    Da steht meine Kundenummer.

    Während auf der Rechnung steht:
    triathlon
    Nr.174 – 183 für Abo-Nr. XXXX
    Lieferzeitraum von 09.2019 bis 08.2020

    Dies ist aber nicht meine Kundennummer…

    Vielleicht hab ich noch nie gewonnen, weil ich als einziger meine echte Abonummer angegeben habe?
    Dann müssten mir doch alle Preise zustehen? 😛

    • Hallo TkN, wir wissen, dass das verwirrend ist – manche Kunden haben mehrere Abonummern, zum Beispiel, weil sie (vorbildlich und zu unser und des Beschenkten größten Freude!) zu Weihnachten triathlon-Abos verschenken. Wir können daher mit beidem arbeiten.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

World Triathlon Congress: Laufschuhe ab 2023 nur noch World-Athletics-Niveau

7
Anlässlich des 35. World Triathlon Congress in Abu Dhabi wurden weitreichende Regeländerungen verabschiedet, unter anderem auch um die Regularien der Wettkampfschuhe.

Ausbruch des Mauna Loa auf Hawaii: Der Stand der Dinge

0
Der größte Vulkan der Welt spuckt wieder Feuer. Was hat es mit dem Ausbruch des Mauna Loa auf sich, was bedeutet das für Kailua-Kona und ist der Ironman Hawaii gefährdet? Ein Update.

triathlon-Awards: Das sind die Besten des Jahres 2022

0
Zum 12. Mal wurden im Rahmen der Sailfish Night of the Year die triathlon-Awards vergeben. Ihr konntet abstimmen, welche Personen, Rennen und Produkte zu den besten und beliebtesten des Jahres 2022 gehören. Hier sind die Sieger.

Ultraman-Weltmeisterschaft: Dede Griesbauer gewinnt mit Kursrekord, Richard Thompson siegt bei den Männern

0
Eine Inselumrundung innerhalb von drei Tagen mit einer Gesamtstrecke von 515 Kilometern - das ist die Ultraman-Weltmeisterschaft auf Big Island, Hawaii. Dede Griesbauer hat sie am Wochenende gewonnen.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Léo Bergère gewinnt WTCS-Finale und WM-Titel in Abu Dhabi

0
Überraschend hat sich der Franzose Léo Bergère mit dem Tagessieg beim WTCS-Finale in Abu Dhabi den Kurzdistanz-WM-Titel 2022 gesichert. Die favorisierten Alex Yee und Hayden Wilde belegten die Plätze vier und sechs und musste sich mit WM-Silber und -Bronze zufriedengeben.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,389FansGefällt mir
52,476FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge