Sonntag, 19. Mai 2024

Einbruch im Cycle Café Velbert: 15 hochwertige Räder gestohlen

Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag im Cycle Café in Velbert 15 hochwertige Räder gestohlen – darunter einige exklusive Sammlerstücke von Cervélo, 3T und Bianchi.

Bei einem Einbruch in einem beliebten Radsport-Treff in Velbert (Nordrhein-Westfalen) sind in der Nacht zum Freitag 15 hochwertige Renn- und Gravelräder gestohlen worden. Die Räder stammen von den Marken Cervélo, 3T und Bianchi, darunter ein Oltre RC TDF in einer seltenen Tour-de-France-Edition mit der Seriennummer 54 aus einer Gesamtzahl von 176 Rädern dieser Art. Die Polizei informierte Inhaber Holger Röthig am Freitagmorgen um 7:21 Uhr, dass die Eingangstür aufgebrochen und das Schaufenster leer geräumt worden seien. „Angesichts der ganzen Sicherheitsvorrichtungen muss man den Dieben schon fast für ihre außergewöhnliche hohe Motivation Respekt zollen“, sagt Röthig. „Das war kein spontaner Gelegenheitsraub. Nach fast fünf Jahren als einer der führenden Highend-Radsporthändler in der Region waren wir wohl mal fällig.“

- Anzeige -

Inhaber hofft auf erschwerten Weiterverkauf

Das Cycle Café Velbert Ruhr bietet seit 2019 ein breites Angebot aus Bikefitting-Studio, Highend-Radladen, Anlaufstelle für Radsportbegeisterte und Kaffeeliebhaber. Zum Programm gehören neben einem ausgesuchten Produktsortiment wie den nun gestohlenen Edelrädern regelmäßige Workshops zu verschiedenen sportlichen Themen und Ausfahrten auf der Straße und den Schotterpisten des bergischen Landes an.

Röthig hofft, dass sich der Diebstahl in der Community herumspricht und sich Radsportfans melden, wenn sie die entwendeten Räder irgendwo im Internet oder angeboten bekommen – das seltene Bianchi oder ein Cervélo S5, R5 Aspero oder Solist sowie ein 3T Strada, Racemax oder Boost.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar