Dienstag, 25. Juni 2024

Q&A: Schickt uns eure Fragen!

Schickt uns eure Leserfragen an expertenrat@tri-mag.de. Wir leiten eure Frage dann an einen von unseren zahlreichen Experten weiter und veröffentlichen diese anschließend dann in unserer Kategorie „Q&A/Leserfragen“ in unserer Zeitschrift triathlon. Bei den Themenbereichen sind euch eigentlich keine Grenzen gesetzt. Ob eine Frage zum Laufen, der Funktionsweise einer Trainingseinheit, Details zur Einstellung eures Rads oder eine Frage zu richtigen Ernährung: Für nahezu jeden Fachbereich könnt ihr eure persönliche Frage loswerden. Wir freuen uns auf eure Einsendungen.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

5 Kommentare

  1. Dann mache ich mal den Anfang. Ich bin relativ neu im Bereich Triathlon und wie wahrscheinlich allen habe ich die größten Probleme beim schwimmen. Hier geht es mir vor allem um den Einstieg! – in welcher Art und Weise würdet ihr einem absoluten Beginner (der nie wirklich aktiv geschwommen ist) empfehlen sich dem Thema schwimmen zu nähern? Kraulkurs, einfach probieren, Verein, was es sonst noch gibt?
    Vielen Dank euch!

  2. Eine Frage zum regelkonformen Radfahren: wie komme ich als (sehr) schlechter Schwimmer, aber guter Radfahrer am besten durch die Pulks auf der Radstrecke. Speziell wenn ich auf Gruppen auflaufe, die tlw. nebeneinander fahren. Rechts werde ich zum Mitglied der Gruppe und komme nie vorbei, links mit großem Abstand zum Vordermann bin ich wohl schon im Graubereich, ohne dass ich wirklich vorbeikomme. Erst wenn ich dichter auffahre, merkt der vor mir links Fahrende, dass hinter ihm ein schnellerer ist – da kassiere ich aber schon eine Zeitstrafe vom Kampfrichter.
    Kurz gefasst: ich bin viel schneller, will nur vorbei, dem sind aber die langsameren Athleten im Weg. Hilft da nur schreien?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar