Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Der neue deboer-Neo „Ocean 1.0“ – Leistung jenseits aller Erwartungen

Der Ocean 1.0 ist ein thermogefütterter Neoprenanzug für Athleten, die nie vor einer Herausforderung zurückschrecken. Wir haben die gleiche widerstandslose Schulterbewegungstechnologie wie bei unserem Neoprenanzug Flōh 1.0 verwendet und ein Thermofutter aus ThermaFur hinzugefügt, um einen kompromisslosen Neoprenanzug zu schaffen. Wir haben auf dem Ocean 1.0 außerdem ein Ocellus-Muster – gelbe, kreisförmige Ringe – eingearbeitet, um den Neoprenanzug aus größerer Entfernung besser sichtbar zu machen. Lassen Sie sich nicht von den Bedingungen diktieren, was Sie tun können. Wenn der Ocean 1.0 mit dem Polar-Kapuzenpulli, Handschuhen und Socken kombiniert wird, hält er Sie im Wasser bis zu 6 Grad Celsius warm.

Die Technologie im Überblick

ThermaFur:ThermaFur ist ein speziell entwickeltes Thermofutter, das in Zusammenarbeit mit Deboer-Ingenieuren und einigen der besten Athleten der Welt – unter anderem mit dem dreifachen Hawaii-Sieger Jan Frodeno – entwickelt wurde. Es reflektiert die Körperwärme der Athleten, um Sie auch beim Schwimmen in extrem kaltem Wasser warm zu halten. ThermaFur ist ein angerauhtes Thermofutter auf Polyesterbasis mit einer wasserabweisenden, schnell trocknenden Beschichtung. Dank dieser Beschichtung ist ThermaFur wesentlich leichter und effektiver als herkömmliches Thermo-Neoprenanzugsfutter.

- Anzeige -
ORIOL BATISTA

Ocellus Pattern:Das Ocellus-Muster erhöht die Sichtbarkeit eines Schwimmers. Das Ocellus-Muster ist strategisch auf jeder Schulter, der Spitze der Ellbogen und der Rückseite der Waden platziert, sodass ein Schwimmer von einem anderen Schwimmer, einem Zuschauer am Ufer oder jemandem auf einem Boot aus der Ferne gesehen werden kann. Die Farbe Monarch wurde gewählt, weil sie nachweislich unbewusst bei jedem, der sie sieht, ein Alarmsignal auslöst – dies trägt dazu bei, die Sicherheit des Athleten im Open-Water deutlich zu erhöhen.

WhaleSkin™:Kalkstein-Neopren hat eine hohe Mikrozellenstruktur. Dabei handelt es sich um unabhängige geschlossene Zellen (wie Blasen) innerhalb des Neoprens, die in extrem hoher Konzentration zusammengepackt sind. Kalkstein-Neopren hat eine Zellpenetration von 94 Prozent – über als 30 Prozent mehr als Neopren auf Ölbasis, was zu größerer Undurchlässigkeit, Leichtigkeit, Wärme, Haltbarkeit und Dehnbarkeit führt, wobei die Memory-Funktion mehr Bewegungsfreiheit ermöglicht. Unser WhaleSkin-Rippen-Neopren vergrößert die Oberfläche um 18,3 Prozent, was wiederum den Auftrieb erhöht und letztendlich Ihre Geschwindigkeit erhöht. Darüber hinaus ist es umweltfreundlicher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UltraFlex:Es ist wärmer als unsere anderen Materialien und dennoch unglaublich flexibel. Außerdem ist unser exklusives Polymer ist für seine Langlebigkeit bekannt. Es verfügt über ein fortschrittliches Formgedächtnis, 4-Wege-Super-Stretch und ist mit einem ultraflexiblen isolierenden Futter, ebenfalls mit 4-Wege-Stretch, ausgestattet.

AirFloat™:Hergestellt aus unserem HBF-Kalkstein-Neopren (hohes Auftriebsvermögen, flexibles und leichtes 48-Zellen-Neopren). Wir haben Studien durchgeführt, um zu verstehen, wie sich ein zusätzlicher Auftrieb auf die Schwimmlage auswirken kann. Auf der Grundlage dieser Studien haben wir die Panels so positioniert, dass sie maximale Stabilität erzeugen, die Rotation minimieren und eine bessere Balance gewährleisten.

GlideSkin™:Unsere einzigartige Gleitschichtbeschichtungstechnologie bietet eine außergewöhnlich niedrige Wasserreibung und erhöht die Hydrodynamik. Darüber hinaus reduziert sie den Widerstand beim Ausstieg aus dem Neoprenanzug und hilft so, wertvolle Zeit beim Wechsel zu sparen. Diese Beschichtung hilft außerdem bei der Reduzierung von Fingernageleinrissen.

YKK Zipper:Wir verwenden ausschließlich YKK-Reißverschlüsse aus Edelstahl, die von unten nach oben schließen. Dies macht das Öffnen des Neoprenanzugs und das Aussteigen wesentlich einfacher und Sie damit auch schneller in der Wechselzone.

ORIOL BATISTA

Alle Einzelheiten im Überblick

  • Superleichtes 48-Zellen-HBF-Kalkstein WhaleSkin™ Neopren
  • 1,5 mm UltraFlex-Schultern und Armkonstruktion
  • ThermaFur thermische Innenauskleidung
  • Ocellus-Muster für erhöhte Sichtbarkeit
  • Versiegelte Ärmel innerhalb des Handgelenks, zum Schutz vor kaltem Wasser
  • 5mm 48-Zellen-Airfloat™-Stabilitätstafeln
  • GlideSkin™ Oberflächenbeschichtung
  • YKK-Edelstahl-Reißverschluss von unten nach oben
  • Anatomisch korrekte Passform gewährleistet Spitzenleistung ohne Einschränkungen
  • Hinterer Reißverschluss für schnellen und einfachen Ein- und Ausstieg
  • Handgeklebt mit doppelten Blindstichnähten
  • Geeignet für kalte Temperaturen bis zu 8 Grad Celsius / bis zu 6 Grad Celsius in Kombination mit unserem Polar Hoodie, Handschuhen und Socken
ORIOL BATISTA

Preis und Größen

  • 1.219 Euro
  • Männergrößen: S, ST, M, MT, L, LT, XL, XXL
  • Frauengrößen: FXS, FS, FST, FM, FMT, FL

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Verwandte Artikel

„Stark beginnen und stark beenden“: Lionel Sanders will Hawaii-Sieg

Nach einer Saison, die ausschließlich auf der Mitteldistanz stattfand, hat Lionel Sanders seine Rückkehr auf die Langdistanz angekündigt. An der Entscheidungsfindung war Jan Frodeno nicht unbeteiligt.
00:36:54

Gesponsert: Extensions wechseln am Triathlonrad – mehr Komfort mit Profile Design

Am Anfang der Saison ist es Zeit, sich mit dem Material zu befassen. Für alle, die dabei mehr Komfort suchen und das ein oder andere Watt einsparen wollen, könnte ein Extensionswechsel am Triathlonrad die Lösung sein.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar