Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneIronman 70.3 in Geelong verschoben

Ironman 70.3 in Geelong verschoben

Es sollte das erste größere Triathlonrennen der Saison 2021 werden. Wenige Tage vor dem Wettkampf aber ist der Ironman 70.3 Geelong im australischen Bundesstaat Victoria verschoben worden. Aufgrund eines Coronaausbruchs in einem Flughafenhotel im nahegelegenen Melbourne hatte Victorias Premierminister Daniel Andrews am vergangenen Freitag einen fünftägigen Lockdown für den Bundesstaat verkündet. Daraufhin informierte Veranstalter Ironman, dass das Mitteldistanzrennen nicht am geplanten Termin am 21. Februar stattfinden wird, sondern nun am 28. März ausgetragen werden soll.

“Enttäuschung für alle, die hart trainiert haben”

“Wir sind uns bewusst, dass die Änderung zu diesem späten Zeitpunkt eine Enttäuschung für alle ist, die so hart trainiert haben und sich auf die Möglichkeit gefreut haben, wieder an Rennen teilzunehmen”, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters.

Rennen in Abu Dhabi im November

- Anzeige -

Derweil ist auch das Rennen der World Triathlon Championship Series in Abu Dhabi verlegt worden. Der Wettkampf in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate bildete in den vergangenen Jahren den Auftakt zur Weltmeisterschaftsserie, wird 2021 aber statt am Wochenende des 1. März am 5. und 6. November stattfinden und damit vermutlich das letzte Saisonrennen sein. Noch nicht terminiert ist der Wettkampf im chinesischen Chengdu. Den Auftakt der World Triathlon Championship Series bildet nun am 15. Mai die Veranstaltung im japanischen Yokohama. In Hamburg wird die Rennserie am Wochenende des 10. Juli zu Gast sein.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Andrew Messick im Gespräch: Die Vergangenheit und Zukunft des Ironman Hawaii

5
Die Nachrichten dieser Woche haben große Teile der Triathlonwelt schockiert: Die Ironman-WM wird ab 2023 an zwei verschiedenen Orten ausgetragen. Nur die Frauen starten in Kona. Wir haben uns mit Andrew Messick, dem CEO von Ironman, unterhalten.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

18
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

So sehen Sieger aus: Impressionen von der Sailfish Night of the Year 2022

0
Glanzvoll und äußerst unterhaltsam: Bei der Sailfish Night of the Year in Langen traf sich die Szene und feierte Stargäste, Showact und die Sieger der triathlon-Awards in 16 Kategorien.

Bunte Startfelder beim Clash Daytona

1
Am Freitag startet die fünfte Ausgabe des Clash Daytona. Für die Profi-Athleten geht es um die letzten Punkte für die PTO- und Challenge-Bonus-Rankings. Die Startfelder werden von Kurzdistanzlern dominiert.
Adventskalender Türchen 1

1. Dezember

0
Das große Triathlon-Rätselraten geht in die nächste Runde: Auch in diesem Jahr gibt es für die richtige Antwort wieder tolle Gewinne. Preis Nummer eins lässt allen Ästheten im Triathlon das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Draußen Rad fahren im Winter: Warm und gesund bleiben

0
Marcus Baranski ist der Experte, wenn es um das Radfahren geht. Heute: draußen Radfahren und wie ihr euch am besten warm haltet, gesund bleibt und die Fahrt in vollen Zügen genießen könnt.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,387FansGefällt mir
52,514FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Andrew Messick im Gespräch: Die Vergangenheit und Zukunft des Ironman Hawaii

5
Die Nachrichten dieser Woche haben große Teile der Triathlonwelt schockiert: Die Ironman-WM wird ab 2023 an zwei verschiedenen Orten ausgetragen. Nur die Frauen starten in Kona. Wir haben uns mit Andrew Messick, dem CEO von Ironman, unterhalten.
Adventskalender Türchen 1

1. Dezember