Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ironman-WM 2024: Diese deutschen Profi-Frauen sind bereits für Nizza qualifiziert

Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Weltmeisterschaft. Und nach den ersten Qualifikations-Rennen, die bereits in Portugal, Florida und Mexiko stattgefunden haben, sind auch schon die ersten deutschen Profi-Athletinnen für die WM in Nizza qualifiziert. Wir geben einen Überblick.

Frank Wechsel / spomedis

Am 22. September 2024 findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Frauen zum ersten Mal in Nizza statt. Die Männer starteten bereits in diesem Jahr an der französischen Mittelmeerküste, Sam Laidlow krönte sich zum ersten Ironman-Weltmeister außerhalb der USA. Welche Frau kann sich im nächsten Jahr den Titel schnappen? Nach den ersten Qualifikations-Rennen stehen bereits 16 Teilnehmerinnen fest. Wir geben einen Überblick über die qualifizierten Athletinnen aus der Bundesrepublik.

- Anzeige -

Automatische Quali nach WM-Podium

Nach ihren zweiten und dritten Plätzen bei der vergangenen Ironman-WM auf Hawaii haben Anne Haug und Laura Philipp bereits Slots für die nächste Weltmeisterschaft sicher. Diesen müssen sie lediglich noch validieren. Eine Chance dazu haben sie bei einem Langdistanzrennen von Ironman, hier müssen sie lediglich das Ziel erreichen. Fun Fact: Anne Haug ist durch ihren Sieg im Jahr 2019 und den Podiumsplatz von 2023 gleich zweimal für Nizza qualifiziert.

Debüt für Reischmann

Das erste Mal bei einer Ironman-WM am Start sein wird Anne Reischmann. Ihren Slot sicherte sich die 31-Jährige mit einem zweiten Platz beim Ironman Portugal – ihre erst zweite Langdistanz. Die Strecke in Nizza könnte ihr durchaus entgegenkommen, Reischmann gilt als starke Radfahrerin.

Thoes macht Platz auf Cozumel klar

Ebenfalls Zweite wurde Svenja Thoes beim Ironman Cozumel. Die Langdistanz, die als Duathlon ausgetragen wurde, finishte sie in 7:43:03 Stunden hinter Gurutze Frades Larralde. Für Thoes wird es die dritte WM-Teilnahme.

Im Überblick: Die Deutschen für Kona mit ihren Disziplinprofilen

Anne Haug

Geburtsdatum: 20. Januar 1983
Bisherige Ironman-WM-Teilnahmen: 5

Swim

80

Bike

94

Run

100

Laura Philipp

Geburtsdatum: 23. April 1987
Bisherige Ironman-WM-Teilnahmen: 3

Swim

78

Bike

93

Run

96

Anne Reischmann

Geburtsdatum: 4. April 1992
Bisherige Ironman-WM-Teilnahmen: 0

Swim

60

Bike

96

Run

84

Svenja Thoes

Geburtsdatum: 30. Juni 1991
Bisherige Ironman-WM-Teilnahmen: 2

Swim

68

Bike

82

Run

86
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

„Reine Glückseligkeit“: Jonas Deichmann sammelt Erfahrung auf dem Triathlonrad

Geschwindigkeitsrausch meets Komfort. Für sein Projekt "Challenge 120" steigt Jonas Deichmann erstmals auf ein Triathlonrad. Ein ganz anderes Gefühl als beim gewohnten Bikepacking. Seine Eindrücke.

Prävention und Behandlung: Verletzungen beim Schwimmen

Die wohl häufigsten Schmerzen beim Schwimmen entstehen in der Schulter und treten meist einseitig auf. Ursachen sind oft Einklemmungen oder Instabilität, die Behandlungsmöglichkeiten reichen von Ruhe bis hin zu chirurgischen Eingriffen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar