Deutsche Meisterschaft über die Langdistanz:
Austragung bei der Challenge Roth 2020

Die Deutsche Meisterschaft über die Langdistanz wird 2020 im Rahmen der Challenge Roth am 5. Juli ausgetragen. Hierzu werden 100 zusätzliche Startplätze vergeben.

Die Challenge Roth ist üblicherweise innerhalb von Minuten komplett ausgebucht. Für die kommende Auflage am 5. Juli 2020 stellt die DTU allerdings noch 100 zusätzliche Startplätze zur Verfügung. Warum? Die Traditionsveranstaltung wird die Deutsche Meisterschaft über die Langdistanz ausrichten. Alle deutschen Athleten, die bereits angemeldet und im Besitz eines gültigen DTU-Startpasses sind, nehmen automatisch an der Meisterschaft teil. Details über das zusätzliche Startplatzkontingent und die Vergabe sollen in Kürze vom Verband bekanntgegeben werden.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.