- Anzeige -

Fünf Rennen für den Titelkampf
Die 1. Triathlon-Bundesliga steht in den Startlöchern

Die 1. Triathlon-Bundesliga meldet sich für die Saison 2022 zurück und ermittelt in fünf Rennen an mitunter traditionsreichen Orten den Deutschen Meister.

Valentin Wernz und Richard Murray im Ziel von Die Finals - Berlin 2019
Frank Wechsel / spomedis Das Team Saar ging in der vergangenen Saison als Gesamtsieger der 1. Triathlon-Bundesliga hervor.

Die 1. Triathlon-Bundesliga kehrt zurück und wird mit fünf Rennen den Saisonsieger 2022 ermitteln. Zum Start geht es an einen bekannten Ort. Am 28. Mai findet der Auftakt im Kraichgau statt, wie zuletzt im Jahr 2019. Das nächste Rennen findet am 25. und 26. Juni in Berlin statt, wo voraussichtlich bereits am 23. Juni die Deutsche Meisterschaft im Mixed Relay ausgetragen wird. Ein weiterer traditionsreicher Ort ist Gastgeber des dritten Wettkampfs. Am Schliersee messen sich die Athletinnen und Athleten am 17. Juli. Ein weiteres Rennen in Deutschlands Süden findet schließlich am 7. August in Nürnberg statt. Am 3. September folgt das große Finale und der Saisonabschluss in Hannover. Spätestens zu diesem Zeitpunkt steht der Deutsche Meister fest.

- Anzeige -

Erneute Dominanz aus Buschhütten?

Das Team aus Buschhütten lag beim Kampf um den Meistertitel fast immer vorn. In der vergangenen Saison unterlagen das Männerteam aus dem Siegerland jedoch knapp dem Team Saar. Bei den Frauen setzte Buschhütten die Siegesserie fort. In 2022 werden mit dem SV Würzburg 05 sowie dem RSC Lüneburg zwei neue Frauenteams dabei sein. Bei den Männern konnte sich das Team des HSV Weimar den Aufstieg sichern und kämpft mit um den Meistertitel.

Triathlon-Bundesliga 2022

DatumOrt
28. Mai 2022Kraichgau
25./26. Juni 2022Berlin
17. Juli 2022Schliersee
7. August 2022Nürnberg
3. September 2022Hannover

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.