Sonntag, 25. September 2022

Ironman 70.3 Graz verschoben

Die Coronapandemie dauert weiterhin an, die damit einhergehenden Einschränkungen ebenfalls. Diesen fällt nun mit dem Ironman 70.3 Graz ein weiteres europäisches Rennen zum Opfer. Der Veranstalter gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass das Event am ursprünglichen Termin im Mai nicht stattfinden könne und deshalb auf den 15. August 2021 verschoben werde.

- Advertisement -

Über die Verschiebung habe man die Athleten so früh wie möglich informieren wollen. Das Team sei weiterhin im engen Austausch mit den Behörden und arbeite gemeinsam an der Verfeinerung des Sicherheitsrates- und Schutzkonzeptes.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Sie ist begeisterte Läuferin, wird aber in Zukunft auch bei dem einen oder anderen Triathlon an der Startlinie stehen.

Ähnliche Beiträge

Ironman 70.3 Knokke-Heist feiert 2023 Premiere

0
Mit dem Ironman 70.3 Knokke-Heist kehrt Ironman nach elf Jahren wieder zurück nach Belgien. Das Rennen soll am 17. September 2023 stattfinden.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

- Anzeige -

Startliste

58,378FansGefällt mir
51,654FollowerFolgen
22,600AbonnentenAbonnieren

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Themen