Montag, 22. April 2024

Neues Event „Triton“: Besonderes Triathlonformat an drei Tagen in Portugal

Ein neues Event feiert Premiere. Die Rennserie „Triton“ soll weltweit stattfinden und zeichnet sich durch ein besonderes Format aus. Der erste Wettkampf in Europa findet Ende Oktober in Portugal statt. Dabei werden die drei Triathlondisziplinen an drei aufeinanderfolgenden Tagen absolviert.

Vom 27. bis 29. Oktober findet im portugiesischen Portimao an der Algarve eine neue Triathlon-Rennserie statt, die den Abschluss einer gelungenen Saison bilden könnte. Richtig gelesen, das Event dauert drei Tage. Wer das Long Course Weekend auf Mallorca kennt, dem wird das besondere Format bekannt vorkommen. Die drei Disziplinen werden über den gesamten Zeitraum an drei aufeinanderfolgenden Tagen absolviert. Es beginnt am Freitagnachmittag (27. Oktober) mit dem Schwimmen, am Samstag (28. Oktober) wird Rad gefahren und am Sonntag (29. Oktober) bildet der Lauf den Abschluss des Events.

- Anzeige -

Bei Triton dürfte jeder auf seine Kosten kommen, denn es werden drei unterschiedliche Distanzen angeboten. Dabei muss man sich jedoch nicht vollständig festlegen, sondern kann die Streckenlänge pro Disziplin nach persönlichen Vorlieben und Stärken wählen. Zudem ist ein Start sowohl einzeln als auch im Team möglich. Insgesamt ist das Event auf 300 Teilnehmende limitiert.

Folgende Distanzen werden angeboten

  • Schwimmen: 1,2 Kilometer, 2,4 Kilometer, 3,6 Kilometer
  • Radfahren: 30 Kilometer, 60 Kilometer, 90 Kilometer
  • Laufen: 7 Kilometer, 14 Kilometer, 21 Kilometer

Wertung mit Punktesystem

Die Sieger werden durch ein Punktesystem entwickelt, wobei derjenige mit den wenigsten Punkten über alle Tage hinweg gewinnt. Der erste Athlet erhält einen Punkt, der zweite zwei und so weiter. Alle Disziplinen sollen somit im Endergebnis die gleiche Wertigkeit bekommen – gesucht wird der ausgeglichenste Allrounder. Das Format über drei Tage erlaubt es, in jeder Disziplin möglichst frisch an den Start zu gehen und alles aus sich herauszuholen.

Das Schwimmen findet in der Praia de Rocha neben dem Yachthafen statt. Mit dem Rad geht es durch Dörfer und angrenzende Berge, gelaufen wird mit Blick aufs Wasser am Strand entlang. Abkühlung nach dem Rennen unbedingt erwünscht.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

9 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Carbon & Laktat: Sebastian Kienle über den letzten Sonntag und die letzten 13 Jahre

Mit dem Ironman auf der mexikanischen Insel Cozumel hat Sebastian Kienle seine eindrucksvolle Karriere am vergangenen Sonntag beendet. Frank Wechsel und Nils Flieshardt sprechen mit dem Weltmeister von 2014 über das Rennen, seine Karriere und die Zukunft.

Carbon & Laktat: Triathlon abseits des Mainstream

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ Was schon vor über 200 Jahren für den Dichter Matthias Claudius galt, gilt heute auch im Triathlon. Publisher Frank Wechsel und Redakteurin Anna Bruder sind nun zurück in der Redaktion und berichten von den besonderen Sportevents, die sie erlebt haben – und 2024 ff. erleben wollen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar