Mittwoch, 28. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zehn Lesertester für die Radhose „EQUIPE RS Bib Shorts S9“ von ASSOS gesucht

Ob beim ersten Trainingslager des Jahres 2020, bei langen Einheiten auf der Rolle oder, mit etwas Glück und gutem Willen von Petrus, auch bei einer Radausfahrt in heimischen Gefilden: Wir suchen zehn Leser, die für unsere triathlon 178, die am 19. Februar am Kiosk zu haben ist, einige Kilometer auf dem Rad abspulen und dabei eine neue Radhose testen möchten.

Das Produkt auf dem Prüfstand ist die „EQUIPE RS Bib Shorts S9“ des Schweizer Unternehmens ASSOS, das seit mehr als vier Jahrzehnten vor allem in Radsport mit Expertise und qualitativ hochwertigen Produkten besticht. Überzeugen soll auch EQUIPE RS S9-Modell, das 2019 nach sechs Jahren Entwicklungszeit auf Rennniveau als Teil dieser gänzlich neuen Hosengeneration designt wurde. Es läutet die nächste Generation der ASSOS-Trägershorts ein, bei der Komfort, Schnelligkeit und Stabilität in einem Produkt vereint werden, wie der Hersteller verspricht.

- Anzeige -
Hersteller Das Testprodukt: die Radhose „EQUIPE RS Bib Shorts S9“ aus dem Hause ASSOS.

Bei dem brandneuen S9-Modell der Radhose sollen vor allem zwei neue Denkansätze überzeugen: Zum einen der sogenannte „Schmetterlingseinsatz“ – eine völlig neue Schnitt- und Nahtkonstruktion der Hose, welche die Beine vollständig umschließt und an der Rückseite zu einer neuen ergoBox-Struktur zusammenlaufen lässt. Zum anderen wurde die S9-Generation mit dem Textil „Type.441-Material“ hergestellt, das die Beine sanft umhüllen soll und speziell für kompressiven Halt und seidig-weichen Komfort sorgt, so ASSOS. Auch die neuartig gestalteten Träger sollen sich noch besser den Körper- und Gewichtsverlagerungen anpassen. Zuletzt wurde auch das Polster nochmals überarbeitet, das nun leichter sein soll, für bessere Luftzirkulation sorgt, aber dennoch höchsten Sitzkomfort bieten soll.

Die Ausschreibung für den Lesertest ist beendet. Die Tester werden schriftlich benachrichtigt.

Weitere Infos zur Radhose und zum Hersteller gibt es hier.

Die Größentabelle für die Hose finden Sie hier.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Mehr Kohlenhydrate: Wir suchen Lesertester für den „Fuel Sports Drink“ von Powerbar

Wir suchen zehn Triathletinnen und Triathleten, die den neuen Fuel Sports Drink der „Powerbar Black Line“ stellvertretend für die Community testen möchten. Eure Bewertungen werden im Lesertest der triathlon 220 (Mai 2024) veröffentlicht.

Lesertester gesucht: Besser schlafen mit dem „Triple Magnesium“ von Pillar Performance

Das "Triple Magnesium" von Pillar Performance soll für eine höhere Schlafqualität sorgen und damit die Regeneration verbessern. Wir suchen zehn Leserinnen und Leser, die das Produkt testen und bewerten.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Els Visser vor Ironman Neuseeland: „Der Kurs ist auf meine Stärken zugeschnitten“

0
Die Niederländerin Els Visser ist mit zwei Podiumsplätzen sehr gut ins Jahr gestartet. tri-mag hat vor dem Ironman Neuseeland am kommenden Wochenende über eine mögliche Titelverteidigung dort sowie den weiteren Saisonverlauf mit ihr gesprochen.

T100: Da ist Musik drin!

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar