Mittwoch, 21. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bei diesen Rennen geht Daniela Ryf 2020 an den Start

Der grobe Fahrplan für die 32-Jährige für diese Saison steht: Bei mindestens vier Rennen vor dem großen Saisonhighlight auf Hawaii will die Schweizerin starten, wie es heute in einer Pressemitteilung hieß. In die neue Wettkampfsaison starten will die Schweizerin beim Triathlon Portocolom auf Mallorca am 19. April. Am letzten Maiwochenende gehe Ryf dann bei der Premiere des Collins Cup in Samorin an den Start. Eine Woche später will sie ihre Siegesserie beim Mitteldistanz-Rennen in Rapperswil fortsetzen. Seit 2014 gewann die Schweizerin den Wettkampf bereits sechsmal in Folge.

Mit dem Ironman Switzerland steht für Ryf fünf Wochen nach dem Mitteldistanzrennen dann eine weitere Premiere und zugleich auch das große Sommerrennen an: Der Wettkampf findet erstmals in Thun und nicht mehr wie seit der Premiere im Jahr 1997 in Zürich statt. Ryf konnte das Rennen am alten Veranstaltungsort bereits zweimal gewinnen (2016 und 2014). „Rennen vor heimischer Kulisse und vor Schweizer Publikum motivieren mich immer speziell“, wird die vierfache Weltmeisterin in der Mitteilung zitiert.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Von Bahrain bis Österreich: Das sind die Profi-Teams im Triathlon

Ja, Triathlon ist eine Einzelsportart - aber im Team trainiert es sich manchmal besser. Ob Trainingslager oder gemeinsame Wettkämpfe, auch im Profisport sind Mannschaften weitverbreitet. Wir stellen die prominentesten vor.

PTO-Tour: Das sind die Rennen und Profis der Saison 2024

Endlich ist es so weit: Die Professional Triathletes Organisation (PTO) hat die Renntermine und -orte für die neue World Tour bekannt gegeben. Zwei der insgesamt acht Rennen finden in Europa statt.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar