Montag, 20. Mai 2024

Der große Laufschuhtest in der triathlon special 33

Dass Triathlon eine materialintensive Sportart sein kann, ist kein Geheimnis. Das Optimierungspotenzial ist nicht nur beim Athleten, sondern auch beim Equipment enorm und Letzteres kann die persönliche Bestform mitunter erst richtig zur Geltung bringen. Natürlich machen der Dreikampf und das Training auch mit einer Grundausstattung Spaß. Ganz egal ob ihr bereits viel Erfahrung im Triathlon habt oder diese noch sammelt – ein vernünftiger Laufschuh gehört zur Ausrüstung unbedingt dazu und ist eines der wichtigsten Utensilien, die ihr benötigt. Um Fehlkäufe zu vermeiden und die Orientierung in der riesigen Auswahl zu erleichtern, haben wir ­in der aktuellen triathlon special 20 unterschiedliche Modelle für euch getestet und erklären, worauf es beim Schuhkauf ankommt.

So haben wir getestet

Wir wollten es beim diesjährigen Schuhtest ganz genau wissen und haben alle Modelle vor dem Praxistest bei Currex auf Herz und Nieren ­prüfen lassen. Die Experten für Laufanalysen haben in ihrer Datenbank so ziemlich jeden Schuh eingetragen, den es aktuell auf dem Markt gibt. Dazu wird jedes Modell zunächst gewogen. Dann wird der Schuh in ein Gerät eingespannt, das die Höhe der Sohle im Vor- und Rückfuß misst, um die Sprengung zu ermitteln. Diese weicht ­teilweise um einige Millimeter von den Herstellerangaben ab. Mit einem weiteren Gerät wird Druck auf die Sohle ausgeübt und wieder reduziert. So kann die Ausprägung der Dämpfung und der ­Rückfederung bestimmt werden. Alle Schuhe in der Currex-­Datenbank werden nach Möglichkeit in den Größen 42 (Herren) und 38 (Damen) gemessen. Die Werte in unserem Schuhtest beziehen sich jeweils auf das Herrenmodell, falls nicht anders angegeben. Ein ausgewähltes Team aus erfahrenen Läuferinnen und Läufern unterschiedlicher Leistungsklassen hat die Schuhe dann dem Praxistest unterzogen und die Eindrücke festgehalten. Die Testläufe wurden sehr variabel gestaltet, um eine bestmögliche Empfehlung abzugeben.

- Anzeige -

Alle Testeindrücke, Praxiserfahrungen, Laborwerte und Details zu den 20 getesteten Laufschuhen findet ihr in der aktuellen triathlon special.

spomedis Im Labor von Currex haben wir jeden Testschuh exakt vermessen lassen.
spomedis
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

Vier Tipps: Training in Carbonschuhen

Die Leistungsvorteile von Carbonschuhen sind nicht von der Hand zu weisen. Immer häufiger sieht man Agegrouper nicht nur im Rennen, sondern auch im Training mit den "Superschuhen" laufen. Doch es gibt nicht nur Vorteile. Wir sagen dir, wie du sie richtig einsetzt.

Weggefährte: Andreas Raelert über Jan Frodeno

Weggefährten sind Begleiter auf dem Lebensweg, Andreas Raelert war ein solcher in der Karriere von Jan Frodeno. Von der olympischen Distanz bis zum Hawaii-Podium - der Rostocker Triathlet begleitete ihn als Konkurrent und Freund. Pünktlich zum Erscheinen unseres triathlon specials über Jan Frodeno teilt der heute 47-jährige Raelert seine Erinnerungen an einen Ausnahmeathleten.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar