Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Qualifizierten für die Ironman-WM 2022 auf Hawaii

Getty Images for Ironman Sarah True qualifiziert sich mit ihrem souveränen Sieg in Lake Placid zum dritten Mal für die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Die Hitze Hawaiis ist in diesen Tagen nicht nur in Deutschland spürbar, auch im Rennkalender der Triathlonprofis geht es heiß her. Es gibt nur noch drei ausstehende Rennen mit insgesamt vier Frauen- sowie Männerstartplätzen für die Ironman-Weltmeisterschaft. Am vergangenen Wochenende in Lake Placid, lösten zwei Profi-Frauen und -Männer ihr Ticket.

Kampf um die Kona – Tickets

Während bei den meisten Rennen ein bis maximal drei Slots pro Geschlecht vergeben wurden, war die Vergabe bei der Weltmeisterschaft in St. George im Mai großzügiger: Jeweils acht Hawaii-Tickets gab es für die männlichen und weiblichen Profis. Da viele der Startenden bereits qualifiziert waren, hat sich das Kämpfen um jede Platzierung respektive das Finish besonders gelohnt. Bei den Frauen konnte sich etwa die US-Amerikanerin Kelly Fillnow auf Rang 15 noch qualifizieren, bei den Männern war es Sam Long, der es, ebenfalls mit Platz 15, in die Qualifikationsränge schaffte.

- Anzeige -

Mit den letzten drei Rennen über die Langdistanz vor der Beendigung des Qualifikationszeitraums haben die Profis noch die Chance in Irland (Profi-Frauen) sowie Kalmar (Profi-Männer) und abschließend beim Ironman Mont Tremblant ihr Ticket nach Hawaii zu buchen. Jeweils 51 Profi-Athletinnen und -Athleten sind bereits für Hawaii qualifiziert, insgesamt vierzehn davon kommen aus Deutschland. Ihre Slots haben die Qualifizierten teilweise bereits seit mehreren Jahren. Daniela Ryf und Anne Haug sowie Patrick Lange und Jan Frodeno haben das Hawaii-Ticket bereits mit ihren Weltmeistertiteln der Jahre 2018 und 2019 gelöst. Gleiches gilt für Lucy Charles-Barclay und Gustav Iden, die als Ironman-70.3-Weltmeister ebenfalls für Kona qualifiziert sind. Eine Besonderheit hierbei ist, dass die automatisch qualifizierten Weltmeisterinnen und Weltmeister ihre Slots für die diesjährige Austragung der WM nicht mehr validieren müssen.

Qualifizierte Profi-Athleten für die Ironman-WM 2022 auf Hawaii

NameNationQualifikationsrennenQualifikationsdatum
Patrick LangeGERIronman-WM Hawaii13.10.2018
Jan FrodenoGERIronman-WM Hawaii12.10.2019
Joe SkipperGBRIronman Switzerland5.9.2021
Jan van BerkelSUIIronman Switzerland5.9.2021
Gustav IdenNORIronman-70.3-WM18.9.2021
Denis ChevrotFRAIronman Austria19.9.2021
Ben HoffmanUSAIronman Chattanooga26.9.2021
Lionel SandersCANIronman Chattanooga26.9.2021
Florian AngertGERIronman Mallorca16.10.2021
Leon ChevalierFRAIronman Mallorca16.10.2021
Arnaud GuillouxUSAIronman Florida6.11.2021
Robert KallinFINIronman Florida6.11.2021
Maurice ClavelGERIronman South Africa21.11.2021
Sebastian KienleGERIronman South Africa21.11.2021
Kristian BlummenfeltNORIronman Cozumel21.11.2021
Paul SchusterGERIronman Cozumel21.11.2021
Matt BurtonAUSIronman Western Australia5.12.2021
Kyle BuckinghamZAFIronman South Africa3.4.2022
Matthew TrautmanZAFIronman South Africa3.4.2022
Bradley WeissZAFIronman South Africa3.4.2022
Magnus DitlevDENIronman Texas23.4.2022
Jesper SvenssonUSAIronman Texas23.4.2022
Josh AmbergerAUSIronman Australia1.5.2022
Tim Van BerkelAUSIronman Australia1.5.2022
Daniel BaekkegardDENIronman-WM St. George7.5.2022
Braden CurrieNZLIronman-WM St. George7.5.2022
Matthew HansonUSAIronman-WM St. George7.5.2022
Sam LaidlowFRAIronman-WM St. George7.5.2022
Chris LeifermanUSAIronman-WM St. George7.5.2022
Sam LongUSAIronman-WM St. George7.5.2022
David McNameeGBRIronman-WM St. George7.5.2022
Kyle SmithNZLIronman-WM St. George7.5.2022
Mathias Lyngsoe PetersenDENIronman Lanzarote21.05.2022
Kenneth VandendriesscheBELIronman Lanzarote21.05.2022
Igor AmorelliBRAIronman Brasil29.05.2022
Reinaldo ColucciBRAIronman Brasil29.05.2022
Sam AppletonAUSIronman Cairns12.06.2022
Henrik GoeschFINIronman Cairns12.06.2022
Max NeumannAUSIronman Cairns12.06.2022
Andre LopesBRAIronman Des Moines12.06.2022
Timothy O'DonnellUSAIronman Des Moines12.06.2022
Luciano TacconeARGIronman Des Moines12.06.2022
Rodolph von BergUSAIronman France26.06.2022
Kristian HogenhaugDENIronman Germay26.06.2022
Clement MignonFRAIronman Germany26.06.2022
Robert WilkowieckiPOLIronman Germany26.06.2022
Ivan TutukinKAZIronman Austria03.07.2022
Nicholas KasteleinAUSIronman Vitoria-Gasteiz10.07.2022
Cameron WurfAUSIronman Vitoria-Gasteiz10.07.2022
Cody BealsCANIronman Lake Placid24.07.2022
Michael WeissAUTIronman Lake Placid24.07.2022

Qualifizierte Profi-Athletinnen für die Ironman-WM 2022 auf Hawaii

NameNationQualifikationsrennenQualifikationsdatum
Daniela RyfSUIIronman-WM Hawaii13.10.2018
Anne HaugGERIronman-WM Hawaii12.10.2019
Petra EggenschwilerSUIIronman Switzerland5.9.2021
Kristin LiepoldGERIronman Switzerland5.9.2021
Lucy Charles-BarclayGBRIronman-70.3-WM18.9.2021
Laura PhilippGERIronman Austria19.9.2021
Gurutze Frades LarraldeESPIronman Chattanooga26.9.2021
Skye MoenchUSAIronman Chattanooga26.9.2021
Ruth AstleGBRIronman Mallorca16.10.2021
Justine MathieuxFRAIronman Mallorca16.10.2021
Heather JacksonUSAIronman Florida6.11.2021
Laura ZimmermannGERIronman Florida6.11.2021
Jade Nicole RobertsZAFIronman South Africa21.11.2021
Annah WatkinsonZAFIronman South Africa21.11.2021
Joanna RyterSUIIronman Cozumel21.11.2021
Sara SvenskSWEIronman Cozumel21.11.2021
Kylie SimpsonAUSIronman Western Australia5.12.2021
Daniela BleymehlGERIronman South Africa3.4.2022
Elena IlleditschGERIronman South Africa3.4.2022
Magda NieuwoudtZAFIronman South Africa3.4.2022
Lauren BrandonUSAIronman Texas23.4.2022
Jocelyn McCauleyUSAIronman Texas23.4.2022
Rebecca ClarkeNZLIronman Australia1.5.2022
Sarah CrowleyAUSIronman Australia1.5.2022
Nikki BartlettGBRIronman-WM St. George7.5.2022
Kelly FillnowUSAIronman-WM St. George7.5.2022
Renee KileyAUSIronman-WM St. George7.5.2022
Fenella LangridgeGBRIronman-WM St. George7.5.2022
Katrina MatthewsGBRIronman-WM St. George7.5.2022
Lisa NordénSWEIronman-WM St. George7.5.2022
Laura SiddallGBRIronman-WM St. George7.5.2022
Maja Stage NielsenDENIronman-WM St. George7.5.2022
Elisabetta CurridoriITAIronman Lanzarote21.05.2022
Els VisserNEDIronman Lanzarote21.05.2022
Beatriz NeresBRAIronman Brasil29.05.2022
Pamella OliveiraBRAIronman Brasil29.05.2022
Manon GenetFRAIronman Hamburg05.06.2022
Heini HartikainenFINIronman Hamburg05.06.2022
Chelsea SodaroUSAIronman Hamburg05.06.2022
Kate BevilaquaAUSIronman Cairns12.06.2022
Radka KahlefeldtCZEIronman Cairns12.06.2022
Penny SlaterCANIronman Cairns12.06.2022
Jen AnnettCAN Ironman Des Moines12.06.2022
Susie CheethamGBRIronman Des Moines12.06.2022
Linsey CorbinUSAIronman Des Moines12.06.2022
Svenja ThoesGERIronman France26.06.2022
Dimity-Lee DukeAUSIronman Germany26.06.2022
Nina DerronSUI Ironman Switzerland10.07.2022
Jenny SchulzGERIronman Switzerland10.07.2022
Sarah TrueUSAIronman Lake Placid24.07.2022
Jodie RobertsonUSAIronman Lake Placid24.07.2022

Hinweis: In der vorherigen Version des Artikels stand, dass die Weltmeisterinnen und Weltmeister ihre Slots noch validieren müssen. Dies ist nicht der Fall, wir haben die Formulierung angepasst.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Verwandte Artikel

PTO, Ironman, Challenge: Das können Profis im Triathlon verdienen

It’s all about the money. In den vergangenen Jahren sind die Preisgelder im Triathlon stark angestiegen. Doch wie viel gibt es für die Profis bei welchem Rennveranstalter zu verdienen?

18. Oktober 1986: Paula Newby-Fraser, die neue Queen of Kona

Dave Scott, Mark Allen, Scott Tinley - und Paula Newby Fraser. Die heutigen Legenden des Ironman stehen auf dem Treppchen der zehnten Ausgabe des Rennens. Dieses ist hoch dotiert - dank einer anonymen Spende.

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Radtransport: So packst du’s

0
Der Radtransport im Flugzeug ist immer heikel. Schließlich ist das Sportgerät gleichzeitig wertvoll, empfindlich und gegen rohe Kräfte beim Verladen nur schwer zu schützen. Wir zeigen, wie du dein Rad bestmöglich verpackt auf die Reise schickst.

Carbonsohlen: No Flex

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar