Freitag, 12. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die lange Hawaii-Nacht in der Kaifu-Lodge

Am Samstag, 12. Oktober 2019, startet der Ironman auf Hawaii – und traditionell findet auch in diesem Jahr wieder die lange Hawaii-Nacht in Hamburg statt. Und die wird größer als je zuvor: Gemeinsam mit unserem Partner Staps konnten wir Hamburgs angesagtestes Fitness-Studio, die Kaifu-Lodge, dazu gewinnen, mit uns gemeinsam die Triathlon-Liveübertragung zu feiern.

Lange, Frodeno, Kienle & Co. auf mehreren Screens

Seien Sie dabei, wenn die letzten Sieger Patrick Lange, Jan Frodeno und Sebastian Kienle mit den Besten der Welt um den Ironman-Weltmeistertitel kämpfen! Wer wird den Satz „You are an Ironman“ als Erster hören? Bei der langen Hawaii-Nacht fachsimpeln und mitfiebern können Sie in der Kaifu-Lodge ab 18:30 Uhr. Die Ironman-Weltmeisterschaft wird auf mehreren Screens und Großleinwand live übertragen. 

- Anzeige -

Neben einer spannenden Live-Übertragung haben Sie die Möglichkeit, sich von kompetenten Partnern vor Ort mit ihrem Know-how beraten zu lassen, wie zum Beispiel StapsRyzonSkinfitHokarunning greenPlayitas ResortSpecialized und Multipower.

Tolle Preise zu gewinnen!

Wie jedes Jahr wird es bei der langen Hawaii-Nacht auch eine Tombola mit sehr hochwertigen Preisen geben. Beispielsweise verlost Ironman einen Startplatz für den Ironman Hamburg 2020, der Leistungsdiagnostiker Staps ein Bikefitting und Hannes Hawaii Tours einen Trainingslager-Gutschein im Wert von 400 Euro plus einen Startplatz für den Allgäu Triathlon 2020. Auch die Triathlon-Kultmarke Ryzon ist dabei mit einem Wettkampfpaket, bestehend aus einem Myth Aero Sleeve Tri Race Suit, einem Aura Performance Snapback Cap und einem Paar Trace Performance Socken.

Weitere hochwertige Gewinne:

  • eine Woche im Playitas Resort auf Fuerteventura
  • Wattmesser von Stages Cycling Europe
  • Jahres- und Monatsmitgliedschaften bei Zwift
  • Cerascreen Leistungssport-Diagnose
  • Specialized-Gutscheine im Gesamtwert von 500 Euro
  • Laufschuhe von Hoka One One
  • Skinfit-Outfit

Wer sich vor dem langen Abend noch gern selbst sportlich betätigen möchte, dem gibt die Kaifu-Lodge schon ab 8 Uhr morgens die Möglichkeit, im Studio zu trainieren. Darüber hinaus wird es noch spezielle Aktionen wie eine gemeinsame Spinning-Session und einen Lauf geben. Ein erfahrener Bikefitting-Experte von Staps wird einen Vortrag zum Thema Aerodynamik halten, damit Sie auch in der kommenden Saison wissen, wie Sie mit dem richtigen Fitting wertvolle Watt sparen können. Jede/r Teilnehmer/in erhält außerdem ein prall gefülltes Goodie-Bag mit (fast) allem, was das Triathleten-Herz begehrt.

Alle Informationen auf einen Blick

  • Samstag, 12. Oktober 2019
  • Nutzung der Kaifu-Lodge: ab 8:00 Uhr
  • Spinning und Lauf: nachmittags (genaue Zeiten folgen)
  • Die lange Hawaii-Nacht: 18:30-4:00 Uhr
  • Buffet: ab 20:00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt ein Ticket für 49 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) inkl. alkoholfreier Getränke und Büfett sowie Kaifu-Lodge-Tageskarte (Gerätetraining, Kurse und Spa). 

Hier geht es zum Ticketkauf.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

Paris oder Kona? Gustav Iden legt sich fest

Die Entscheidung ist gefallen. Da Gustav Iden nach einer langen Verletzungspause Fortschritte im Training macht, äußert sich sein Trainer Olav Aleksander Bu nun zu den Saisonzielen seines Schützlings.

30. Oktober 1993: Wolfgang Dittrich erster Deutscher auf dem Podium des Ironman Hawaii

Mark Allen und Paula Newby-Fraser gewinnen den Ironman Hawaii 1993 – dank der Einbürgerung der Damensiegerin der erste US-Doppelsieg seit acht Jahren. Und es gibt die erste deutsche Treppchenplatzierung.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar