- Anzeige -

Team mit Olympiasiegern und Weltmeistern
Joe Skipper wird Teamkollege von Jan Frodeno bei Bahrain Endurance

Bahrain Endurance 13 hat sein Team für die Saison 2022 bekannt gegeben. Neben bestehenden Athleten stehen zwei Briten beim Team des Königreichs unter Vertrag.

Getty Images for IRONMAN

Zwei britische Athleten verstärken das Team Bahrain Endurance 13 in seiner achten Saison: Georgia Taylor-Brown und Joe Skipper werden 2022 für das Team des Königreichs Bahrain starten. Nach der olympischen Silbermedaille im Einzelrennen in Tokio krönte Taylor-Brown sich als Teil der britischen Staffel zur Olympiasiegerin. “Ich freue mich sehr, dem Bahrain Endurance 13 Team beizutreten. Dies ist eine Gruppe von absoluten Legenden, und ich fühle mich geehrt und sehr privilegiert, Teil dieses Teams zu sein”, sagt die zweifache Medaillengewinnerin von Tokio. “Der Gewinn der Silbermedaille in Tokio war ein Riesenerfolg und ein Kindheitstraum, aber ich habe im Triathlon noch mehr zu tun; ich bin noch nicht fertig. Und ich glaube, dass Bahrain Endurance mir helfen kann, meine Ziele in den kommenden Jahren zu erreichen.”

- Anzeige -

24 Weltmeistertitel seit 2015

Anders als seine Landsfrau Taylor-Brown ist Neuzugang Skipper auf der Mittel- und Langdistanz zu Hause. “Ich freue mich sehr, Teil von Bahrain Endurance 13 zu sein. Es ist toll, ihre Unterstützung zu haben, während ich in ein Jahr mit zwei Ironman-Weltmeisterschaften und zwei PTO-Tour-Events gehe. Derzeit trainiere ich hart in Spanien, um mich auf die kommende Saison vorzubereiten, und werde Anfang April beim Ironman South Africa an den Start gehen”, sagt der Sechstplatzierte des Ironman Hawaii 2019. Er wird damit Teamkollege von Jan Frodeno, der beim Ironman Hawaii bereits 2015, 2016 und 2019 als erster über die Ziellinie lief. Erneut im Team sind 2022 Olympiasieger Kristian Blummenfelt und Doppelolympiasieger (2012 und 2016) Alistair Brownlee. Beide werden im Juni im Rahmen des Sub7/Sub8-Projektes versuchen, eine Langdistanz in unter sieben Stunden zu absolvieren. Seit 2015 haben die Mitglieder des Team Bahrain Endurance insgesamt 24 Weltmeistertitel, zwei Olympiamedaillen und eine Medaille bei den Paralympics gewonnen.

Das Bahrain Endurance 13 Team: Vincent Luis (FRA), Alistair Brownlee (GBR), Cassandre Beaugrand (FRA), Daniela Ryf (SUI), Henri Schoeman (RSA), Holly Lawrence (GBR), Jan Frodeno (GER), Kristian Blummenfelt (NOR), Lauren Parker (AUS), Tyler Mislawchuk (CAN), David Plese (SLO), Georgia Taylor-Brown (GBR), Joe Skipper (GBR)

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.