- Anzeige -

Für die Flutopfer im Ahrtal
Porträt von Patrick Lange inkl. persönlicher Übergabe zu gewinnen

Die Flutkatastrophe im Ahrtal zerstörte im Juli 2021 mitten in Deutschland zahlreiche Existenzen und kostete viele Menschen das Leben. Triathletin Nina Keul hat nun eine Charity-Aktion gestartet.

Noch bis zum Jahresende wird dieses Bild auf VIPrize verlost – persönliche Übergabe inklusive.

Als im Juli die Flutkatastrophe über das Ahrtal hereinbrach, wurden innerhalb von Stunden und Minuten mitten in Deutschland zahlreiche Existenzen zerstört. 134 Menschen verloren ihr Leben. Um denjenigen zu helfen, die alles verloren haben, engagieren sich seitdem unzählige Helferinnen und Helfer in der Region.

- Anzeige -

Eine von ihnen ist Nina Keul. “Gerne möchte ich mit einer Charity-Aktion Geld für die Opfer der Flut sammeln und ein Bild verlosen, das meinem 2019 tödlich verunglückten Mann Stefan sehr am Herzen lag”, sagt die Triathletin. Stefan Keul hatte sich als ProSport-Manager des Koblenzer Radherstellers Canyon nicht nur um das Material vieler Triathlonprofis gekümmert, sondern war einigen von ihnen auch ein enger Freund und Begleiter.

Foto von Langes Hawaii-Sieg

Das Foto von Tino Pohlmann, das nun verlost wird, zeigt den Ironman-Weltmeister Patrick Lange bei seinem zweiten Titelgewinn auf Hawaii. 2018 hatte Lange als erster Athlet in der Geschichte des Rennens unter der magischen 8-Stunden-Marke gefinisht. Bei dem von Lange handsignierten und limitierten Bild handelt es sich um eine 132 x 92 Zentimeter große Fotografie, die Flutopfer im Ahrtal unterstützen kann. Der Weltmeister wird das Foto persönlich an den Gewinner übergeben – Anreise und Unterkunft für zwei Personen sind inklusive.

- Anzeige -

Nina Keuls Engagement im Ahrtal

Seit dem ersten Tag der Katastrophe im Ahrtal engagiert sich Nina Keul uneigennützig beim Wiederaufbau. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion möchte sie junge Familien unterstützen, die nicht nur selbst alles verloren, sondern sich auch durch ihre beispiellose Aufopferung in dieser schweren Zeit engagiert haben. Beispielsweise begab sich einer der Familienväter, dessen Haus durch die Flut unbewohnbar wurde, nach der spektakulären Rettung seiner eigenen Familie zurück in die Fluten, um den Hilferufen seiner Nachbarn zu folgen.

Dass aus Fremden Freunde werden und die Menschen in solch schweren Zeiten zusammenhalten, zeigt diese Katastrophe eindrucksvoll. “Wir freuen uns, wenn diese Aktion von vielen Menschen unterstützt wird und wir gemeinsam einen weiteren positiven Beitrag für die Opfer der Flut leisten können”, so Nina Keul.

Lose für die Aktion gibt es ab 10 Euro, die Teilnahme ist noch bis zum Jahresende möglich.

Weitere Informationen

Zur Verlosungsaktion auf VIPRize

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.