Donnerstag, 13. Juni 2024

Wir suchen Tester für den Carbonschuh „Speed Carbon RC“ von Scott

Der Scott „Speed Carbon RC“ ist dafür gemacht, länger schneller zu laufen.

Mehr als zehn Jahre Entwicklung stecken im Scott „Speed Carbon RC“, dem bislang schnellsten Straßenlaufschuh des Herstellers. Das Versprechen: Länger und schneller laufen dank maximaler Energierückgabe und Effizienz.

Der Schuh zeichnet sich einerseits durch die sogenannte Evolved Rocker 2-Plattform aus, eine gebogene Konstruktion der Sohle. Unter Berücksichtigung biomechanischer Prinzipien soll diese eine dynamischere Laufposition fördern, viel Dämpfung bieten und letztlich die Laufeffizienz erhöhen. In der Zwischensohle befindet sich die „CARBITEX DFX Dynamic“-Carbonplatte, die ihre Steifigkeit bei erhöhten Geschwindigkeiten ausspielen und somit in den wichtigen Momenten für einen kraftvollen Schritt sorgen soll. Als Ergänzung zur Carbonplatte verwendet Scott den leichtesten und reaktivsten Schaumstoff im Portfolio, den „Kinetic Light Foam“. Der bisherige Schaumstoff wurde hierfür verbessert, soll noch leichter sein und bei weichem Laufgefühl für mehr Energierückgabe sorgen. Gleichzeitig verspricht der Hersteller die Langlebigkeit des häufig verwendeten EVA-Materials.

- Anzeige -

Die Eigenschaften im Überblick:

  • dynamische und flexible Carbonfaserplatte „CARBITEX DFX Dynamic“
  • gebogene Sohlenkonstruktion „Evelved Rocker 2“
  • leichter Schaumstoff „Kinetic Light Foam“ für höchste Energierückgabe
  • dünnes Obermaterial für ein leichtes Tragegefühl und höchste Atmungsaktivität
  • Gewicht circa 240 Gramm
  • 5 Millimeter Sprengung

Wir suchen insgesamt zehn Leserinnen und Leser, die den Scott Speed Carbon RC für die Ausgabe 203 der triathlon ausgiebig testen wollen. Als Testerin oder Tester solltest du bereits über eine gewisse Erfahrung im Laufen sowie speziell mit Carbonschuhen gesammelt haben, um somit Vergleichswerte in die Beurteilung einfließen lassen können. Die Bewerbungsphase ist beendet.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

Lesertester gesucht: Schwimmbrille „Fastskin Hyper Elite“ von Speedo

Wir suchen zehn Leserinnen und Leser, die für uns die Schwimmbrille „Fastskin Hyper Elite“ von Speedo testen wollen. Die Brille ist vorwiegend für Wettkämpfe konzipiert.

Vier Tipps: Training in Carbonschuhen

Die Leistungsvorteile von Carbonschuhen sind nicht von der Hand zu weisen. Immer häufiger sieht man Agegrouper nicht nur im Rennen, sondern auch im Training mit den "Superschuhen" laufen. Doch es gibt nicht nur Vorteile. Wir sagen dir, wie du sie richtig einsetzt.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar