- Anzeige -

Challenge Roth 2016:
Frodenos Weltbestzeit auf der Langdistanz

In 7:35:39 Stunden finishte Jan Frodeno 2016 die Challenge in Roth – Weltbestzeit, bis heute. Im Frühjahr 2022 soll die Marke beim Laborversuch “Sub7” angegriffen werden.

In diesem Jahr jährt sich sein Rekord zum fünften Mal – doch wird die Weltbestzeit von Jan Frodeno von der Challenge Roth 2016 im Juli überhaupt noch Bestand haben? Der Brite Joe Skipper hat angekündigt, die Marke von 7:35:39 Stunden beim Ironman Texas anzugreifen. Und im Frühjahr 2022 wollen dessen Landsmann Alistair Brownlee und der Norweger Christian Blummenfelt gar die 7-Stunden-Marke knacken – allerdings unter künstlichen Bedingungen. Hier ist unsere Reportage aus dem Sommer 2016.

Mehr zum Thema

Unsere Sonderseite zum Projekt Sub7 & Sub8

- Anzeige -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.