- Anzeige -

70.3-Weltmeister Gustav Iden im Interview
“Gute Entscheidung, zu Beginn des Halbmarathons nicht Brownlees Tempo mitzugehen”

Bei seiner erst dritten Mitteldistanz sichert sich der Norweger Gustav Iden den Weltmeistertitel auf der Ironman-Mitteldistanz: Mit welchen Hindernissen der 23-Jährige während des Rennens zu kämpfen hatte und welche Strategie er sich zu Beginn des Halbmarathons zurecht gelegt hatte, erklärt er uns im Interview.

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.