Mittwoch, 17. April 2024

Hannes Blaschke über das, was 2020 war, und das, was 2021 kommt

Hannes Blaschke hat 2020 etwas erlebt, auf das die ganze Redaktion neidisch ist: ein komplettes Langdistanz-Rennen. Der Ironman Cozumel hat stattgefunden und er hat gezeigt, wie Triathlon in Zukunft stattfinden kann. Ein Lichtblick am Ende eines Jahres, das für Hannes und sein Team mit vielen Rückschlägen zu tun hatte: Trainingslagergäste mussten aus dem spanischen Lockdown zurückgeflogen, der Allgäu Triathlon abgesagt und an allen Ecken und Enden umdisponiert werden. Hannes Blaschke: Der Mann, den wir vor einem Jahr für sein Lebenswerk ehrten, über den Impact von Covid-19 auf den Triathlonsport und das, was 2021 alles besser wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

- Anzeige -

Inhalt laden

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

26. Oktober 1985: Vierter Platz für Hannes Blaschke im Rekordrennen

Auch beim Ironman 1985 fällt der Streckenrekord – dank einer Innovation: Scott Tinley fährt mit Aerolenker zum Sieg. Der Allgäuer Hannes Blaschke wird sensationell Vierter.

Carbon & Laktat: 2024 geht los – mit Olympia und PTO, Ironman und (spontaner) Challenge

2024: Ein Schaltjahr, ein Olympiajahr, ein hochdotiertes Triathlonjahr. Und ein Jahr der Herausforderungen. Eine erste Challenge nehmen Chefredakteur Nils Flieshardt und Publisher Frank Wechsel ganz spontan während der Aufnahme in Angriff …

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Frederic Funk nach Singapur T100: „Es war eine brutale Hitze“

0
Die Bedingungen waren hart. Unvorstellbar hart. Das hat uns Frederic Funk nach seinem neunten Platz beim Rennen der T100 Triathlon World Tour im asiatischen Stadtstaat erzählt. Im Interview spricht der 26-Jährige über Überraschungen und Erkenntnisse.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar