Dienstag, 31. Januar 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneIronman expandiert in Trail-Running

Ironman expandiert in Trail-Running

Die “UTMB Group” und “The IRONMAN Group”, Veranstalter der weltweiten Rennserie unter dem gleichen Namen, haben sich in einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen, um das Trail-Running gemeinsam weiterzuentwickeln. “Die richtungsweisende neue UTMB® World Series wird die Trail-Running-Gemeinschaft näher zusammenbringen, indem sie auf die sportartspezifische Expertise der UTMB Group und die erwiesene und umfassende Erfahrung der The IRONMAN Group zurückgreifen kann”, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Die Zukunft des Trail-Runnings solle von den UTMB-Werten geleitet werden: über sich selbst hinauswachsen, Fair-Play, Respekt für Menschen und die Umwelt und Solidarität.

Mont Blanc als Ziel

Schwerpunkt der neuen Partnerschaft ist die neue UTMB World Series, die ab 2022 zur bedeutendsten Trail-Running-Serie der Welt entwickelt werden soll. Der Leitspruch “Meet Your Extraordinary” der Ultraläufer ist dabei das Pendant zum “Anything is Possible” der Triathleten, der höchste Berg der Alpen, der Mont Blanc, vergleichbar mit dem Küstenstädtchen Kailua Kona: Über die Rennserie können sich die Läufer für den UTMB Mont Blanc qualfizieren wie die Triathleten bei den Ironman-Rennen für die Weltmeisterschaft auf Hawaii. Die Hauptdistanzen heißen bei den Läufern nicht 5150, 70.3 oder Ironman, sondern 50K, 100K und 100M, was für 50, 100 und 160,9 Kilometer (100 Meilen) steht.

blank
Annefrigon | Dreamstime.com Die UTMB World Series Finals werden am Mont Blanc abgehalten.
- Anzeige -

Die vollständige Rennserie der Saison 2022 soll im Herbst bekannt gegeben werden. Fest steht, dass bereits acht etablierte Trail-Running-Events dazugehören werden.

UTMB World Series 2022

Weitere Events werden im Herbst bekanntgegeben
RennenLand
UTMB® Mont-BlancFrankreich, Italien, Schweiz
mozart 100 by UTMBÖsterreich
Val d'Aran by UTMBSpanien
Thailand by UTMBThailand
Panda Trail by UTMBChina
Gaoligong by UTMBChina
Tarawera Ultramarathon by UTMBNeuseeland
Ultra-Trail Australia by UTMBAustralien

Weitere Informationen

Zur UTMB-Website

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Challenge Roth passt die Startgelder an: “Rundum-Sorglos-Paket” ist ab 2024 inklusive

Künftig kostet das Event im Frankenland 679 statt 599 Euro. Dafür kommt der Veranstalter den Athleten mit einem Upgrade entgegen.

“Ich habe ein bisschen Angst”: Sebastian Kienle startet beim Norseman

Bei seiner Abschiedstournee hat Sebastian Kienle sich hohe Ziele gesetzt. Er möchte den Norseman gewinnen.
00:48:28

Thorsten Schröder: Mahalo, Hawaii!

Thorsten Schröder hat im Oktober 2022 zum zweiten Mal den Ironman Hawaii gefinisht. In einer YouTube-Serie hat er seine Fans und Mitstreiter das ganze Jahr über mitgenommen auf die große Reise. Hier kommt der letzte Film.

Update im deutschen Rennkalender: Ironman 70.3 Dresden findet nicht mehr statt

Ironman verkündet den Rennkalender für das Jahr 2023, dabei werden die Rennen in fünf unterschiedlichen Städten stattfinden. Nicht mit dabei ist die Mitteldistanz in Dresden.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

In ihrer Vorbereitung auf den Swissman 2023 wechselt Sonja Tajsich vorübergehend die Sportgeräte. Hier berichtet sie über das Wagnis Wintertriathlon.

Nochmal Neuseeland: Sebastian Kienle startet beim Ironman New Zealand

Er erfüllt sich Rennträume am anderen Ende der Welt: Sebastian Kienle gibt bekannt, dass er zwei Wochen nach der Challenge Wanaka den Ironman New Zealand bestreiten wird.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,355FansGefällt mir
52,533FollowerFolgen
24,100AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge