- Anzeige -

Dr. Johannes Kirsten bei triathlon talk
Corona und der Triathlon

Die gute Nachricht: Triathleten werden wohl weniger wahrscheinlich einen schweren akuten Verlauf von Covid-19 erleben. Die schlechte: Auch nach vielen Monaten kann die Leistungsfähigkeit nach einer durchgemachten Erkrankung noch erheblich eingeschränkt sein.

Die gute Nachricht: Triathleten werden wohl weniger wahrscheinlich einen schweren akuten Verlauf von Covid-19 erleben. Die schlechte: Auch nach vielen Monaten kann die Leistungsfähigkeit nach einer durchgemachten Erkrankung noch erheblich eingeschränkt sein. Dr. Johannes Kirsten, Triathlet und Internist in der sportmedizinischen Ambulanz der Uniklinik Ulm, ordnet zusammen mit Publisher Frank Wechsel den aktuellen Stand in Sachen Corona in das Thema Triathlon ein – und umgekehrt.

Informationen

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.