Mittwoch, 26. Juni 2024

Auftakt von drei Rennen: Triathlon-Cup Rhein-Neckar startet in Mußbach

In diesem Jahr besteht der Triathlon-Cup Rhein-Neckar nur aus drei statt fünf Rennen. Den Anfang macht am kommenden Sonntag die Sprintdistanz in Mußbach.

Der Maxdorf Triathlon wird in diesem Jahr nicht Teil des Rhein-Neckar-Cups sein. Foto: Stefan Graf

Der Triathlon-Cup Rhein-Neckar besteht traditionell aus fünf Rennen über die Sprint- und Kurzdistanz. Nachdem der Maxdorf Triathlon und der Heidelbergman in diesem Jahr aufgrund zu geringer Helfer- und Anmeldezahlen abgesagt wurden, sind es in diesem Jahr nur drei. Um für die gesamte Serie gewertet zu werden, müssen zwei der drei Rennen absolviert werden. Den Anfang macht am kommenden Sonntag die Sprintdistanz in Mußbach. Insgesamt werden 300 Sportlerinnen und Sportler teilnehmen, doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Bei den Männern werden mit Jonas Breinlinger und Tom Holzmann der Zweit- und Drittplatzierte der Cup-Wertung 2022 um die vordersten Plätze kämpfen. Bei den Frauen gehen die Vorjahressiegerin Kathrin Halter sowie die damals Zweitplatzierte des Cups Eleisa Haag als Topfavoritinnen an den Start.

- Anzeige -

Bei den zwei weiteren Veranstaltungen der Cup-Serie handelt es sich jeweils um eine olympische Distanz. Der nächste Termin ist der Römerman in Ladenburg am 22. Juli, der Abschluss findet am 27. August in Viernheim statt. Bei beiden Rennen hat kein Geringerer als Sebastian Kienle seinen Start als Teil seiner Abschiedstournee angekündigt. In Ladenburg trifft er unter anderem auf Nick Kastelein, ehemaliger Trainingspartner von Jan Frodeno und Sieger des Ironman Vitoria-Gasteiz 2022.

Planung für nächste Saison

Für 2024 gibt es klare Bestrebungen, wieder alle Rennen ausrichten zu können. Für den Heidelbergman muss derzeit noch ein verantwortliches Organisationsteam zusammengestellt werden, in Maxdorf arbeitet man einem komplett neuen Veranstaltungskonzept. „Wir wollen das Event als Duathlon auf die Beine stellen“, erzählt Mitorganisator Christoph Hinkel. Die Gründe dafür seien eine möglicherweise größere Zielgruppe sowie mehr Flexibilität bei der Terminfindung und vermeidbare Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen, so Hinkel. Geplant ist der Maxdorfer Duathlon für den 21. April 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Der Ticker vom Wochenende: Mitteldistanzen in den USA und Europa, Premiere in Deutschland und weitere Rennen

Die Rennsaison ist in vollem Gange. Neben den San Francisco T100 fanden am Wochenende weltweit auch weitere Rennen statt. Hier kommen die Ergebnisse im Ticker.

Der Ticker vom Wochenende: Auftakt Rhein-Neckar-Cup, Premiere der Challenge Cesenatico und Europacup

Gleich zwei Premieren gab es am vergangenen Wochenende zu feiern. Der Triathlon-Cup Rhein-Neckar ging an einem neuen Austragungsort in die nächste Runde und in Italien ging erstmals die Challenge Cesenatico über die Bühne.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar