Sonntag, 21. April 2024

Daniela Bleymehl startet mit neuem Trainer in die kommende Saison

Die Saisonpause ist auch für Daniela Bleymehl vorbei und die Planungen für 2020 laufen auf Hochtouren. Dabei wird die 31-Jährige ab sofort von einem neuen Trainer begleitet: Mario Schmidt-Wendling übernimmt die Trainingsplanung und Steuerung für die kommenden Aufgaben.

Bleymehl wurde in den vergangenen Jahren von Petra Wassiluk, Utz Brenner und Björn Geesmann betreut und gestaltete in der zurückliegenden Saison einen Großteil des Trainings selbst. Sie sei nun wieder an einem Punkt angelangt, an dem sie die Planung wieder in die Hand eines externen Trainers legen wolle, heißt es in einer Pressemitteilung. „Bei Mario überzeugen mich vor allem die Trainingsansätze und die Mischung aus Lockerheit und Akribie, mit welcher er die Dinge angeht. Wir haben viele Ideen, an welchen Stellschrauben wir noch drehen können und ich bin sehr gespannt, was wir gemeinsam erreichen werden“, so Bleymehl.

- Anzeige -

Auch Mario Schmidt-Wendling selbst zeigt sich zuversichtlich: „Wir haben bereits eine Strategie für 2020 erarbeitet, Stärken und Schwächen analysiert. Ich bin sehr beeindruckt von Danis Hingabe, Verbindlichkeit und ihrem Hang zum Perfektionismus, aber auf der anderen Seite auch ihrer Lockerheit und Spaß am Triathlon nach all den Jahren.“

Den ersten Trainingsschwerpunkt wird Daniela wie bereits in den vergangenen Jahren mit einem Skilanglauf-Camp setzen, das sie in Begleitung ihrer Familie absolviert.



Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Ironman Südafrika: Daniela Ryf und Cameron Wurf gehen am Ostkap an den Start

Der Veranstalter hat die Aufgebote für das Rennen am 21. April bekannt gegeben. Neben der Schweizerin und dem Australier stehen 15 Deutsche auf der Teilnehmerliste. Unter ihnen eine ehemalige Siegerin dieses Rennens.

Training in Eigenregie: Wie funktioniert die Planung ohne Coach?

In einer komplexen Sportart wie Triathlon planen die wenigsten Athletinnen und Athleten ihr Training komplett eigenverantwortlich, ausgeschlossen ist dies aber keineswegs. Wir haben mit Daniela Bleymehl über ihre Herangehensweise, die Vorteile und Tücken gesprochen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar