- Anzeige -

Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf im Interview
„Ich war mir bis 500 Meter vor dem Ziel nicht sicher“

Mit einem souveränen Vorsprung von 8:50 Minuten holt sich die Hawaii-Siegerin von 2015 bis 2018 in St. Geore (Utah) ihren fünften Ironman-WM-Titel. Dennoch war sich Daniela Ryf bis kurz vor dem Ziel nicht sicher, dass sie ihren Vorsprung vor der Zweitplatzierten Katrina Matthews halten kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ironman-WM in St. George

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.