Samstag, 25. Mai 2024

Weihnachten bei den Profis: Daniela Bleymehl hilft dem Christkind

Frank Wechsel / spomedis

Daniela Bleymehl, wie wird bei euch Weihnachten gefeiert, inklusive Bescherung?

Die Vormittage sind sehr entspannt und werden „frei“ gestaltet – hier ist zum Beispiel auch Zeit zum Radfahren oder Laufen. Jeder so, wie er möchte. Ab Nachmittag ist dann Familienzeit und das Wichtigste ist, dass wir alle gemütlich beisammen sind. Je nach Wetter machen wir große Spaziergänge, spielen, essen, trinken… einfach entspannt eine gute Zeit zusammen haben.

- Anzeige -

Gibt es Rituale oder Bräuche, die ihr über die Feiertage habt? 

Früher hatten wir deutlich mehr Traditionen und Rituale – heute ist das Wichtigste, dass wir alle zusammen sind und gemeinsam Zeit verbringen. Die Kinder bringen die Rituale aber nach und nach wieder zurück – so zum Beispiel den Spaziergang, während einer der Erwachsenen dem Christkind hilft oder das Glöckchen zur Bescherung, Lieder singen und so weiter.

Was gibt es zum Essen? Wer kocht? 

Auch hier sind die Traditionen etwas aufgebrochen und wir besprechen jedes Jahr neu, was gekocht wird – zum Glück übernimmt das meistens die Oma 😉 In diesem Jahr lassen wir uns überraschen.

Wer ist für den Baumschmuck zuständig und wie sieht dieser aus? 

Je nachdem, bei wem gefeiert wird (in diesem Jahr bei den Großeltern). Bei uns gibt es einen echten Baum und eine Mischung aus Weihnachtskugeln und selbst gebastelten Sternen, Figuren und so weiter. In meiner Kindheit hatten wir immer echte Kerzen – da bin ich aber heute nicht so entspannt wie meine Eltern … Auch, wenn ich echte Kerzen deutlich schöner finde, kommt bei uns die Lichterkette an den Baum.

Welcher Dekotyp bist du? 

Vermutlich am ehesten der klassisch-pragmatisch-praktische Typ. Weniger ist mehr – lieber Kerzen und gemütliches Licht statt zu viel Deko.

Wie wird über die Feiertage trainiert? 

Ich versuche mich zwar jeden Tag ein wenig zu bewegen, aber die drei Tage sind für die Familie reserviert. Wenn es passt, gern einen Lauf oder eine kleine MTB-Tour mit meinem Mann.

Dein schönstes Weihnachtsgeschenk jemals? 

Unsere Hochzeit 2018 (kurz vor Weihnachten).

Dein größter Wunsch? 

Gesundheit für meine Familie und Freunde.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Nach Verletzung beim Ironman Südafrika: Daniela Bleymehl ist guter Dinge für Start in Hamburg

Schmerzen in der linken Oberschenkelrückseite machten ein Finish beim Ironman Südafrika für Daniela Bleymehl unmöglich. Dennoch sieht die Darmstädterin der Saison optimistisch entgegen – und auch eine Diagnose gibt es bereits.

Ironman Südafrika | Zimmermann wird noch Dritte – Bleymehl steigt nach langer Führung aus – Ryf chancenlos

Marta Sanchez und Rasmus Svenningsson sind die Sieger des Ironman Südafrika. Für Laura Zimmermann und Daniela Bleymehl verlief die erste Langdistanz des Jahres höchst unterschiedlich.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar