Donnerstag, 9. Februar 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

EquipmentLesertester für die Schwimmbrille "Selene Swipe" von View gesucht

Lesertester für die Schwimmbrille “Selene Swipe” von View gesucht

Es gilt als eines der ungeschriebenen Gesetze, als absolutes No-Go, beim Schwimmen: Das Wischen über die Innenseite der Schwimmbrillen-Gläser, weil diese wieder beschlagen sind. Damit soll dank neuer Technologie, die bereits mehrere Hersteller auf den Markt gebracht haben, allerdings Schluss sein. Ganz im Gegenteil: Bei der Selene Swipe der japanischen Schwimm- und Tauchsport-Marke View soll ein Wischen über die mit Wasser befeuchtete Linsenoberfläche wieder für klare Sicht sorgen.

Bei herkömmlichen Anti-Fog-Beschichtungen könnten durch ein Wischen oder Reiben kleinste Kratzer auf der Oberfläche entstehen, wodurch die Sicht langfristig immer schlechter werde. Bei der neuen Technologie bestehe der Clou darin, dass sich Schmutzpartikel nicht wirklich festsetzten und die Anti-Beschlag-Wirkung durch ein Wischen wieder reaktiviert werde, verspricht der Hersteller.

blank
Hersteller Die Brille gibt es in den Farben Hellblau, Braun, Smoke, Lavendel und Blau (von links).
- Anzeige -

Wir suchen zehn Leser, die die Brille und die neuartige Technologie für unsere triathlon 179 für uns testen möchten. Die Ausschreibung lief bis Sonntag, 2. Februar.

Weitere Informationen zu der Brille gibt es hier.

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Das Starterfeld der Männer: Topstars bei der Challenge Roth

Das Warten hat ein Ende: Das Männer-Starterfeld der Challenge Roth 2023 ist veröffentlicht und wir stellen die Topfavoriten vor. Das Frauen-Feld folgt am Donnerstag.

Die fünf größten Lauf-Irrtümer

Alle Disziplinen im Triathlon haben ihre Mythen und neunmalklugen Sprüche. Sie sind zwar weit verbreitet, entsprechen allerdings meistens nicht der Wahrheit. Wir stellen fünf klassische Laufirrtümer vor und erklären, wieso man diesen „Weisheiten“ keinen Glauben schenken sollte.

Road to Römer: Neuer Monat, neue Werte

Es wird ernst: Nicht nur das Training zieht so langsam an, die Umfänge werden länger und die Intensitäten steigen. Für Anna geht es zur ersten Triathlon-Leistungsdiagnostik, bei der nicht alle Ergebnisse so ausfallen, wie gewünscht.

Der Ticker vom Wochenende: Debütantensieg in Australien und alternative Formate

Am Wochenende gab es Triathlon in klassischer und abgewandelter Form. Hier kommen einige Ergebnisse im Überblick.

Inklusion und Schuhvorgaben: Ironman modifiziert Athletenklassen und aktualisiert Wettkampfregeln

Beim weltweit größten Triathlonveranstalter gehen künftig fünf Wertungsklassen an den Start. Die Vorgaben für Laufschuhe sind ebenfalls konkretisiert worden. Dabei orientiert sich Ironman am Weltverband World Triathlon.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

In ihrer Vorbereitung auf den Swissman 2023 wechselt Sonja Tajsich vorübergehend die Sportgeräte. Hier berichtet sie über das Wagnis Wintertriathlon.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,355FansGefällt mir
52,533FollowerFolgen
24,200AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge