- Anzeige -

7:43:30 Stunden
Das Interview mit Lionel Sanders nach dem Tri Battle Royale

Am Ende hatte Lionel Sanders keine Chance gegen Jan Frodeno: Der Kanadier erreichte beim Tri Battle Royale in 7:43:30 Sekunden eine persönliche Bestzeit über die Langdistanz. Das Interview mit dem zweiten Sieger.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Boris Stepanow

    Lionel ist auch einfach ne gute Type, die unseren Sport bunter macht. Respekt, alter Haudegen 😉

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.