Mittwoch, 28. September 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

EquipmentDie Themen der triathlon 191

Die Themen der triathlon 191

Daniela Ryf

Daniela Ryf startet gerade in ihre „dritte Karriere”. Die beste Langdistanztriathletin der Welt hat in den vergangenen Monaten vieles hinterfragt und daraus zahlreiche Konsequenzen für ihr Leben und den Sport gezogen. Das Resultat: die Trennung von Coach Brett Sutton, eine andere Einstellung zum Triathlon, eine neue Denkweise und die Verlagerung von Prioritäten. Darüber spricht die 34-jährige vierfache Hawaii-Siegerin im großen Interview. 

Aero-Helme

Den einen Helm für alle Situationen und jeden Athleten kann es nicht geben. Das passende Modell für die ganz individuellen Anforderungen schon! Wir zeigen, worauf es beim Helmkauf ankommt und wie man das richtige Modell für sich findet.

Topform zum Mitnehmen

- Anzeige -

Nachdem in den vergangenen Monaten bereits hart trainiert wurde und man sich womöglich schon in Bestform zeigen konnte, ist es nun an der Zeit, diese Form zu konservieren – oder noch etwas mehr herauszukitzeln. Wir erklären, wie das zu schaffen ist und die späten Rennen zum absoluten Highlight werden können.

Die Themen im Überblick

  • Olympia: Der Kampf um die Quali
  • Daniela Ryf: Das große Interview zur „dritten Karriere“
  • Profiszene: Gewinner und Verlierer des Frühjahrs
  • Aero-Helme: Darauf kommt es an
  • Extensions: Die Suche nach der passenden Biegung
  • Triathlonradschuhe: Beliebte Modelle im Test
  • Topform konservieren: So geht das Training jetzt weiter
  • Koffein: Alles zur vermeintlichen Wunderwaffe
  • Troubleshooting: Letzte Hilfe bei Radpannen im Rennen
  • Schwimmen: Orientierung im Freiwasser

Hier bekommt ihr die triathlon 191

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

0
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Die Profi-Startlisten für die WM auf Hawaii

0
Am nächsten Donnerstag fällt der erste Startschuss für die Ironman-WM auf Hawaii. Insgesamt gehen an den zwei Renntagen 96 Profis an den Start, zwölf von ihnen kommen aus Deutschland.

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Verschiedene Zeitzonen und ein neues Zeitalter

1
Der Ironman Hawaii 2022 wird den Sport verändern wie kaum eine Ausgabe zuvor. Frank Wechsel ist schon in Kailua-Kona und macht mit Nils Flieshardt kurz vor dessen Abflug ein Update.

Hype auf dem Highway

4
Die Norweger sind da! Beim Ironman auf Hawaii wollen zwei Rookies aus Bergen auf den Gipfel. Wir durften beim Training auf dem Queen Kaahumanu Highway dabei sein.

Das Knistern beginnt auf dem Queen K Highway

2
Die Radstrecke des Ironman Hawaii besteht größtenteils aus dem Queen Kaahumanu Highway. Tag für Tag übernehmen die Triathleten immer mehr das Bild.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,406FansGefällt mir
51,737FollowerFolgen
22,700AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

0
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Kona is calling

Hype auf dem Highway