Ziel im MSV-Stadion:
Duisburg bekommt ein Ironman-70.3-Rennen

Das Ruhrgebiet bekommt eine neue Mitteldistanz: Im August 2020 findet erstmals der Ironman 70.3 Duisburg statt.

Deutschland bekommt im Sommer 2020 ein zweites Ironman-70.3-Rennen: Am 23. August startet die Premiere des neuen Ironman 70.3 Duisburg. Das gaben Ironman und die Stadt Duisburg heute auf einer Pressekonferenz bekannt.

Nach dem Aus des Ironman 70.3 Wiesbaden vor drei Jahren und dem des Ironman 70.3 Rügen in diesem hat 2019 erstmals nur ein Rennen unter dem Ironman-Label auf der Mitteldistanz in Deutschland stattgefunden. Beide Rennen waren am zurückgehenden Rückhalt aus der lokalen Politik gescheitert, mit der sich die Verantwortlichen von Ironman nicht auf eine Fortführung der unter Athleten sehr beliebten Events einigen konnten.

- Anzeige -

Regattastrecke als Wettkampfzentrum

Am 23. August 2020 füllt nun die 500.000-Einwohner-Stadt Duisburg die Lücke, die sich damit im Ironman-Rennkalender aufgetan hat. Die Mitteldistanz über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer laufen findet damit mitten im größten Ballungsgebiet Deutschlands statt. Der Wettkampf startet mit dem Schwimmen auf der Regattastrecke im Sportpark Duisburg, die 1935 eingerichtet wurde und Schauplatz zahlreicher Weltmeisterschaften im Kanu- und Rudersport waren. Auch die Deutschen Meisterschaften der Freiwasserschwimmer haben hier vor drei Jahren stattgefunden.

Ziel im Fußballstadion

Die Radstrecke über nur eine Runde führt durch die Stadt Duisburg und das Ruhrgebiet, die Laufstrecke ist mit drei 7-Kilometer-Runden durch den Sportpark, entlang der Ruderstrecke und vieler Seen geplant. Spektakulär wird der Zieleinlauf, der im Heimstadion des MSV-Duisburg, der Schauinsland-Reisen-Arena, erfolgen soll.

“Der Ironman 70.3 Duisburg ist eine wunderbare Gelegenheit, das sportliche und kulturelle Angebot der Stadt zu verbinden”, wird Sören Link, Bürgermeister von Duisburg, in einer Pressemitteilung zitiert. “Wir freuen uns sehr, nach Duisburg zu kommen. Die Unterstützung durch die Stadt und alle Beteiligten war einfach großartig. Wir alle teilen die gemeinsame Vision, den Triathlon in Deutschland einen Schritt weiter zu bringen”, sagt Stefan Petschnig, Managing Director für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika bei Ironman.

Ironman-Rennen in Deutschland 2020

DatumRennen
7. Juni 2020Ironman 70.3 Kraichgau
21. Juni 2020Ironman Hamburg
28. Juni 2020Ironman-EM Frankfurt
23. August 2020Ironman 70.3 Duisburg

Anmeldungen zum Rennen sind auf der Website des neuen Ironman 70.3 Duisburg ab 15. Oktober 2019 möglich.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

1 Kommentar
  1. Tobias

    Endlich bekommen wir hier mal ein Ironman-Rennen in den Pott 🙂 super!

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.